Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 22. Oktober 2015

Tatverdächtige beobachtet

Tatverdächtige beobachtet
Foto: Nils Dinkel
Am Mittwoch, 21. Oktober, wurde die Polizei um 12.25 Uhr in Olpe von Zeugen über Personen im Bereich der Bruchstraße informiert, die sich dort in verdächtiger Art und Weise auf einem Grundstück bewegten.

Bei Eintreffen hatten sich die Personen bereits entfernt. Anschließend wurden im rückwärtigen Bereich des dortigen Wohnhauses zwei beschädigte Fenster und eine beschädigte Kellertür festgestellt.

Offensichtlich hatten die verdächtigen Personen versucht einzubrechen und waren hierbei gestört worden. Sie wurden beschrieben als Südländer, circa 35 Jahre alt, 180 cm groß, bekleidet mit dunklen Lederjacken. Der Sachschaden beträgt 1.500 Euro. (LP)

Bildergalerie: Tatverdächtige beobachtet