Nachrichten Dies und das
Olpe, 14. Januar 2020

Siegerehrung

Sparkasse ehrt die besten drei Teams beim Planspiel Börse

Harald Pohl vom Berufskolleg des Kreises Olpe (3. v. l.), führte seine Schüler beim Planspiel Börse zum Sieg. Nina Graeve, Ansprechpartnerin für das Planspiel Börse in der Sparkasse (rechts), gratulierte.
Harald Pohl vom Berufskolleg des Kreises Olpe (3. v. l.), führte seine Schüler beim Planspiel Börse zum Sieg. Nina Graeve, Ansprechpartnerin für das Planspiel Börse in der Sparkasse (rechts), gratulierte.
Foto: Sparkasse
Kreis Olpe. Kürzlich sind die Gewinnerteams des Planspiels Börse zur Siegerehrung in die Sparkassen-Hauptstelle in Olpe eingeladen gewesen.

Während der elfwöchigen Spielzeit vom 25. September bis 11. Dezember 2019 hatten Schüler aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden die Möglichkeit, an Europas größtem Börsenlernspiel teilzunehmen. Sie starteten mit einem fiktiven Kapital von 50.000 Euro, das es mit 175 handelbaren Wertpapieren zu realen Bedingungen zu vermehren und nebenbei spielerisch Erfahrungen an der Börse zu sammeln galt.

Mit 40 Teams und 124 Mitspielern nahmen beim Planspiel Börse 2019 doppelt so viele Jugendliche und Junge Erwachsene teil als im Vorjahr. Auch sieben Lehrer stellten sich als Betreuer für ihre Schüler zur Verfügung. Nach einer spannenden Börsenzeit setzte sich das Team „MarieJanaFlorian“ gegen seine Mitstreiter durch und gewannen das Planspiel Börse 2019 mit einem Gesamtdepotwert von 53.813,20 Euro.

Der zweite Platz ging an das Team „Investment Hustler“, das seinen Depotwert um 3.229,01 Euro erhöhen konnte. Dicht dahinter folgte das Team „LiHa ClKi“, dessen Gesamtdepotwert zum Spielschluss bei 53.021,35 Euro lag.
Deutscher Leitindex nähert sich AllzeithochDas Brexit-Chaos mit den anstehenden Neuwahlen, der Handelskrieg zwischen den USA und China sowie das drohende Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump konnten den DAX ® während der Spielzeit nicht stoppen. Vielmehr gelang es dem deutschen Leitindex, sich im Spielverlauf in die Nähe des Allzeithochs von über 13.500 Punkten heranzutasten. Diese Ausgangslage kam auch den Teilnehmenden der 37. Spielrunde beim Planspiel Börse der Sparkassen zugute.

Sparkassendirektor Dieter Kohlmeier freute sich bei der Preisübergabe über das Engagement der Schüler, die es in einer anspruchsvollen Spielzeit geschafft hatten, ihr Kapital deutlich zu vermehren und gleichzeitig spielerisch Wertpapierkompetenz zu erlangen. Exklusive Kinovorstellung für das GewinnerteamDie Mitspieler des erstplatzierten Teams des Berufskollegs des Kreises Olpe können sich nun über eine exklusive Kinovorstellung im Cineplex Olpe freuen, zu der sie insgesamt 30 Freunde mitbringen dürfen. Die „Investment Hustler“, ebenfalls vom Berufskolleg des Kreises Olpe, wurden mit einem Paintball-Gutschein belohnt, die Drittplatzierten erhielten einen Gutschein des Restaurants „Klumpen am Markt“.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Natascha Bosch - Auszubildende Industriekauffrau
Natascha Bosch
Auszubildende Industriekauffrau
Frostige Grüße aus Wiehl

Hallo ihr Lieben,

 

heute waren wir mit einigen unserer Azubis und zwei unserer Ausbilder der #REMONDIS Olpe GmbH in Wiehl zum Schlittschuh laufen.⛸

Manche von uns hatten anfangs noch Schwierigkeiten, das änderte sich...

#weiterlesen
Oliver Placke
Auszubildender
Jetzt auf Youtube

Hallo zusammen,

wir die #HufnagelAzubis Sara und Oliver sind zurzeit im AWZ, dem Ausbildungs- und Weiterbildungszentrum für Verkehr und Logistik, in Olpe.

Im AWZ lernen wir viel über das Leben als Berufskraftfahrer. Wer denkt,...

#weiterlesen
Celine Kellermann - Azubi Industriekauffrau
Celine Kellermann
Azubi Industriekauffrau
Kaufmännischer Werksunterricht

am Freitag startete wieder der #Werksunterricht von uns kaufmännischen Azubis der #LEWAAttendorn.📖

 

Angelehnt an die Unterrichtsinhalte und die anstehenden Klausuren, unterrichtet uns jede Woche ein Mitarbeiter eines exter...

#weiterlesen

Bildergalerie: Sparkasse ehrt die besten drei Teams beim Planspiel Börse