Nachrichten Dies und das
Olpe, 13. Juli 2017

Seniorenkino Olpe zeigt „Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott“

Seniorenkino Olpe zeigt „Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott“
Olpe. Das Seniorenkino zeigt am Donnerstag, 20 Juli, den berührenden US-amerikanischen Spielfilm ,,Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott“. Die Verfilmung basiert auf dem gleichnamigen Bestseller, in dem ein trauernder Mann nach dem gewaltsamen Tod seiner Tochter in einer Hütte auf Gott persönlich trifft.

Zum Inhalt: Mack führt mit seinen Kindern und seiner Frau ein glückliches Leben. Doch während eines Campingausflugs wird die jüngste Tochter Missy entführt. Indizien in einer Berghütte nicht weit entfernt vom Campingplatz deuten auf die Ermordung des Mädchens hin. Ihr Tod gilt bei der Polizei als sicher. Mack verfällt in eine tiefe Depression und verliert jegliches Vertrauen. Widerwillige Rückkehr Vier Jahre nach Missys Verschwinden erhält Mack einen Brief, der nur mit „Papa“ unterzeichnet ist. Der Absender lädt ihn in die Hütte ein, wo seine Tochter eines grausamen Todes gestorben sein soll. Zuerst hält der trauernde Vater den Brief für einen schlechten Scherz. Doch dann kommen ihm Zweifel. Wiederwillig sucht Mack die Hütte auf, an der so viele schlechte Erinnerungen hängen. In der Hütte angekommen, trifft Mack tatsächlich auf eine Frau, die behauptet, Gott zu sein. Langsam findet er zurück zu Gott, zum Leben und zu sich selbst.

Der Nachmittag beginnt wie üblich um 14 Uhr im Cineplex-Kino in Olpe bei Kaffee und Kuchen, der im Eintrittspreis enthalten ist. Karten können im Vorfeld im Kino reserviert und auch an dem Nachmittag im Kino erworben werden.
(LP)

Bildergalerie: Seniorenkino Olpe zeigt „Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott“