Nachrichten Dies und das
Olpe, 14.09.2021

Ein Kunstwerk für Pfarrer i. R. Steiling

Sechs Olper Kindergärten gestalten Kreuz als Abschiedsgeschenk

Das Kreuz wird einen Ehrenplatz in jedem der sechs Kindergärten einnehmen. Im Bild (von links): Madeline Hanses (St. Marien), Angela Häner (St. Nikolaus), Claudia Dischereit (St. Matthäus), Christel Weber (St. Raphael), Ilona Winkel (St. Cyriakus) und Sabine Schüttler (St. Martinus).
Das Kreuz wird einen Ehrenplatz in jedem der sechs Kindergärten einnehmen. Im Bild (von links): Madeline Hanses (St. Marien), Angela Häner (St. Nikolaus), Claudia Dischereit (St. Matthäus), Christel Weber (St. Raphael), Ilona Winkel (St. Cyriakus) und Sabine Schüttler (St. Martinus).
privat
Olpe. Als Clemens Steiling jetzt nach 20 Jahren als Pfarrer von St. Martinus in Olpe in den Ruhestand trat, waren auch die Leiterinnen der sechs katholischen Kindergärten aus dem derzeitigen Pastoralverbund Olpe mit einer Abordnung vertreten.

Sie hatten ihrem ehemaligen Chef ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk mitgebracht: ein aufwändig gestaltetes Kreuz, das es so nur sieben Mal gibt.

Die sechs Kindergärten aus Olpe (St. Martinus, St. Marien, St. Raphael, St. Matthäus), Lütringhausen (St. Nikolaus) und Rhode (St. Cyriakus) sind zwar seit einigen Jahren nicht mehr in Trägerschaft der örtlichen Kirchengemeinden, sondern der bistumseigenen gemeinnützigen GmbH „Katholische Kindertageseinrichtungen Siegerland-Südsauerland“, hatten aber vorher unter Steilings Ägide einen engen Verbund gebildet und arbeiten auch weiterhin eng zusammen.

Ilona Winkel, Marie-Lena Grebe und Sabine Schüttler überreichten als Abordnung der sechs Kindergärten eines der sieben Kreuze an Pfarrer i. R. Clemens Steiling (von links).

Deshalb gestalteten die sechs Einrichtungen gemeinsam ein Kreuz: Je ein Kindergarten übernahm ein Sechstel der künstlerischen Gestaltung des Symbols der Christenheit. Auf der Fußplatte sind die Logos der sechs Einrichtungen verewigt.


Und nun steht je ein solches Kreuz in jedem der Kindergärten und bei Pfarrer i. R. Clemens Steiling - als bleibendes Zeichen der Verbundenheit.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Kurzes Resümee Muggelkirmes: Wir waren dabei!

Letzten Sonntag, am 19. September 2021, hat die Muggelkirmes in Olpe stattgefunden.🎡 Wir als Sparkasse waren natürlich auch vertreten - und das erstmals mit unserer neuen großen Fußball-Dart Scheibe. ⚽ 🎯&n...

#weiterlesen
Janik Schulte - Auszubildender Industriekaufmann
Janik Schulte
Auszubildender Industriekaufmann
Auslandspraktikum in Irland 2021 – in weniger als einem Monat startet das Abenteuer

Wie schon im letzten Jahr bietet GEDIA🏭 allen Azubis zum/zur Industriekaufmann/frau des zweiten Lehrjahrs die Möglichkeit an einem Auslandspraktikum trotz Corona teilzunehmen. Wir zwei (Sophie und ich)🙎🙎‍♂️ sind dieses Jahr die ...

#weiterlesen
Philine Weber - Auszubildende Industriekauffrau
Philine Weber
Auszubildende Industriekauffrau
Neuer Azubi bei der REMONDIS Olpe GmbH

Hey,

mein Name ist Eric, ich bin 21 Jahre alt und seit kurzem Auszubildender Industriekaufmann bei der REMONDIS Olpe GmbH.

Nach meinem Abitur habe ich mich nach einem Beruf mit viel Abwechslung und einem umfangreichen Aufgabenfeld umges...

#weiterlesen

Bildergalerie: Sechs Olper Kindergärten gestalten Kreuz als Abschiedsgeschenk