Nachrichten Dies und das
Olpe, 08.10.2021

750 Euro für die Lebenshilfe

Schützenverein Rüblinghausen spendet Erlös aus Tütenaktion

Von den Schützen kamen vom Vorstand Geschäftsführer Markus Dahlenkamp (blaues Jackett) und Protokollführer Christian Heuel (schwarzes Jackett). rotweiß-gestreift Bewohnerbeiräten Melanie Pohl. Ohne Mütze am Scheck Patrick Klein. Frau rechts Barbara Glees Wohnstättenleiterin. Alle anderen sind Bewohner des Hauses.
Von den Schützen kamen vom Vorstand Geschäftsführer Markus Dahlenkamp (blaues Jackett) und Protokollführer Christian Heuel (schwarzes Jackett). rotweiß-gestreift Bewohnerbeiräten Melanie Pohl. Ohne Mütze am Scheck Patrick Klein. Frau rechts Barbara Glees Wohnstättenleiterin. Alle anderen sind Bewohner des Hauses.
privat
Rüblinghausen. Der St. Matthäus-Schützenverein Rüblinghausen hat im Sommer Schützenfesttüten verkauft. Den Erlös in Höhe von 750 Euro übergab er nun den Bewohnern einer Wohnstätte in Olpe.

„Wir freuen uns riesig, dass die Schützen den Reinerlös aus der Aktion unseren Bewohnern im Haus ‚An der Schingerskuhle‘ zu Gute kommen lassen. Wenn es in vergangener Zeit galt, bei größeren Veranstaltung anzupacken oder uns das barrierefreie Schützenhaus zur Verfügung zu stellen, war der Schützenverein Rüblinghausen stets ein verlässlicher Partner. Für uns eine weitere tolle Geste“, sagt Peter Müller, Vorsitzender der Lebenshilfe Olpe.

Für die Übergabe kamen vom Schützenverein Geschäftsführer Markus Dahlenkamp und Protokollführer Christian Heuel in die Wohnstätte. Sie wurden von Melanie Pohl, Mitglied im Bewohnerbeirat Patrick Klein, stellvertretende Wohnstättenleitung und Wohnstättenleiterin Barbara Glees empfangen.


Für die Spende haben die Bewohner und Mitarbeiter des Hauses bereits einige Ideen, die angeschafft werden könnten. „Utensilien zur Beschäftigung wie ein Federballspiel, Bastelmaterial, Spiele, ein Tischfahrrad für den Erhalt der Mobilität, bis hin zu einem Kickertisch“, so Glees.

Vorfreude aufs nächste Schützenfest

Bewohner Martin Kraemer freut sich darauf, wenn die Pandemie vorbei ist und das Schützenfest wieder stattfinden kann. Ebenso wie Josef Schriewer, der selber einmal Schützenkönig der Lebenshilfe in der Grubenstraße war, wie er den Schützen stolz erzählte.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Abschlussprüfungen - Check!

Endlich geschafft! ✅

Wir haben nun die schriftlichen Abschlussprüfungen hinter uns und warten gespannt auf unsere Ergebnisse. 🙈

Unser letzter Schulblock war nochmal ziemlich anstrengend, aber wir hoffen, das ganze Lernen&...

#weiterlesen
Josefa Valperz - Auszubildende Industriekauffrau
Josefa Valperz
Auszubildende Industriekauffrau
Burger für BRUSE!

Hallo zusammen,

da leider aufgrund der Pandemie unsere Weihnachtsfeier ein weiteres Mal ausfallen muss, wurde auf unseren Hof der mobile Food-Truck von "Boerger & Friends" bestellt. 🍔

Jeder Mitarbeiter konnte sich im Vo...

#weiterlesen
Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen

Bildergalerie: Schützenverein Rüblinghausen spendet Erlös aus Tütenaktion