Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 21. März 2016

Caritas-Zentrum verteilt Grüße und Semmeln

Schmackhafter Ostergruß

Bäckermeister Andreas Zinke (rechts) übergab eine Kostprobe der Ostersemmeln an die Zentrumsleiter Heiko Bösing und die Marketing-Beauftragte Caterina Breuer.
Bäckermeister Andreas Zinke (rechts) übergab eine Kostprobe der Ostersemmeln an die Zentrumsleiter Heiko Bösing und die Marketing-Beauftragte Caterina Breuer.
Mit einer besonderen Geste will das Caritas-Zentrum Olpe auch in diesem Jahr zum Osterfest ein „deutliches Zeichen der Verbundenheit“ setzen und verteilt zusammen mit Ostergrüßen über 300 Semmeln.

Die Patienten der Caritas-Station, die Gäste der Tagespflege sowie die Bewohner des Seniorenhauses Gerberweg und die Mieter des Service-Wohnens dürfen sich in dieser Woche außerdem über Segenswünsche freuen. „Ich war dabei, als wir diese Aktion damals in Olpe für unsere Patienten eingeführt haben, und freue mich, dass wir diese Tradition auf das ganze Zentrum ausgeweitet haben und wir alle von uns versorgten Menschen mit einem Ostergruß überraschen“, sagt Gaby Mika, Pflegedienstleiterin der Caritas-Station Olpe.

Bäckermeister Andreas Zinke unterstützt die Aktion auch in diesem Jahr wieder. Mit einer Kostprobe kam Zinke im Caritas-Zentrum Olpe vorbei. Der Bäckermeister erklärte dabei: „Wir haben einen speziellen Teig kreiert. Die Zutaten sind gut verträglich und auch für Diabetiker bekömmlich.“ (LP)

Bildergalerie: Schmackhafter Ostergruß