Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe-Thieringhausen, 19. Mai 2016

Rockiger Start ins lange und Schützenfest-Wochenende

Auch in diesem Jahr ist die Band „Living Planet
Auch in diesem Jahr ist die Band „Living Planet" dabei, die schon mit Max Mutzke oder den Höhnern kooperierte.
Auch in diesem Jahr soll in Thieringhausen wieder gerockt werden: Die Poschegesellschaft lädt zur diesjährigen Fete mit Live-Musik für Mittwoch, 25. Mai, auf den Schützenplatz ein.

Die Rockfete bildet am Abend vor Fronleichnam den Auftakt zum Schützenfest in Thieringhausen. Wie auch schon in den beiden vorangegangenen Jahren wird die Liveband „Living Planet“ die Gäste auf eine Reise durch die Rock-Geschichte der 70er-, 80er- und 90er-Jahre bis hin zu den aktuellen Hits mitnehmen. Eine der deutschlandweit erfolgreichsten Partybands Die aus dem Raum Köln stammende Band, die mehr als 15 Jahren Bühnenerfahrung aufweist, steht für Professionalität und Flexibilität und versteht es - mit Frontsängerin Patta Hirsch vorneweg - das Publikum permanent in den Bann zu ziehen. Längst gehört „Living Planet“ zu den erfolgreichsten Partybands Deutschlands, die auch mit großen nationalen und internationalen Künstlern wie etwa Chris de Burgh, Max Mutzke und den "Höhnern" zusammengearbeitet haben.

In diesem Jahr gibt es bei „Rock in Thieringhausen“ auch eine neue Longdrink-Theke geben, bei der sich die Gäste mit dem einen oder anderen Cocktail erfrischen können. (LP)
Tickets im Vorverkauf oder an der Abendkasse
Tickets sind im Vorverkauf für 8 Euro bei allen Mitgliedern der Poschegesellschaft und bei Olpe Aktiv am Marktplatz in Olpe erhältlich. Einlass zur Rockfete ist ab 19.30 Uhr und wird ab 18 Jahren gewährt. Alternativ ist der Eintritt über die Abendkasse zum Preis von 10 Euro möglich.

Bildergalerie: Rockiger Start ins lange und Schützenfest-Wochenende