Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 20. Januar 2016

Samstagabend Konzert im Lorenz-Jaeger-Haus

Punk´n Roll meets Metal Abend

„Alphatier“
„Alphatier“
Die OT-Olpe veranstaltet am Samstag, 23. Januar, in Zusammenarbeit mit der Band Alphatier einen „Punk´n Roll Abend“ gemixt mit einem kleinen Schuss Metal im Lorenz-Jaeger-Haus.

Gleich drei Bands werden sich beim ersten Konzert in diesem Jahr die Ehre geben. „Alphatier“ aus Finnentrop spielt eine Mischung aus Alternativ Rock und Punk. Die vier Jungs haben ihren ersten öffentlichen Auftritt nach gut einem Jahr Probenraum und wollen jetzt endlich raus und zeigen was sie drauf haben.
„Morons All Around“
„Morons All Around“ haben sich im Januar 2013 gegründet. Musik ist für die fünf Jungs schon seit der Kindheit das Größte. Sie geben bei ihren Auftritten Vollgas, um ihre Fans mit Hangover-Rock in Extase zu bringen.
„In Dreams Of Reality“
„In Dreams Of Reality“ sind eine Metalcore Band aus Siegen und dem Sauerland. Diese hat sich 2013 gegründete. Die Band zeichnet sich durch ihre energiegeladene Performance aus und unterlegt ihren brachialen Sound mit melodischen Elektro Synthesizern. Nach einer ausgedehnten Live Präsenz im Jahr 2015, welche die Band unter anderem nach Hamburg geführt hat, erscheint Ende Januar nun ihr Debüt Album „...And All My Nightmares Come Alive“, welches bei SteelerStudios produziert wurde und bei DIY veröffentlicht wird. (LP)
Alle Akteure hoffen auf einen vollen OT-Underground.
Eintritt: 5 Euro
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr

Bildergalerie: Punk´n Roll meets Metal Abend