Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 9. Februar 2016

Polizei entstempelt Nummernschilder

Polizei entstempelt Kennzeichen
Symbolfoto: Matthias Clever
Weil sie die erlaubte Geschwindigkeit von 70 Stundenkilometer auf der B 55 an der Ronnewinkler Talbrücke in Olpe um 16 Stundenkilometer überschritten hatte, wurde eine 45-jährige Autofahrerin vom Verkehrsdienst der Polizei Olpe am Sonntagnachmittag angehalten.

Bei ihrer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass für ihren Pkw kein Versicherungsschutz bestand. Daher blieb es nicht nur bei einem Verwarnungsgeld für die festgestellte Geschwindigkeitsüberschreitung. Die Kennzeichen an ihrem Fahrzeug wurden entstempelt und sie musste das Auto an Ort und Stelle stehen lassen.

Die Fahrzeugführerin sowie der verantwortliche Halter müssen sich demnächst wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten. (LP)

Bildergalerie: Polizei entstempelt Nummernschilder