Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 15. September 2015

Clowns, Akrobaten, Spielstände und Köstlichkeiten beim Fest für die ganze Familie

Organisatoren stehen in den Startlöchern: Endlich wieder Muggelkirmes

Darauf können sich die kleinen Besucher freuen: Kindermusiker Heiner Rusche kommt auf die Muggelkirmes.
Darauf können sich die kleinen Besucher freuen: Kindermusiker Heiner Rusche kommt auf die Muggelkirmes.
Wenn die Turmuhr der Martinus-Kirche am kommenden Sonntag um 14 Uhr die volle Stunde schlägt, ist die 42. Muggelkirmes eröffnet. Bis 18.30 Uhr können sich große und kleine Besucher dann rund um den Marktplatz an 100 Ständen vergnügen. Auf zwei Bühnen präsentieren sich Nonstop-Shows, mit Akrobaten, Tänzerinnen, Clowns und Musikern.

Verantwortlich für das gesamte Showprogramm ist Manuel Cordes. Er hat die Bühnen unter Kontrolle, wenn um 13.45 Uhr die Muggelkinder aus den Kindergärten St. Martinus, St. Raphael, St. Matthäus, St. Marien sowie aus Rhode und Lütringhausen einziehen. Kindermusiker Heiner Rusche wird mit seinen Texten aus der kleinen und großen Welt der Kinder auf der Bigge-Energie-Bühne für gute Laune sorgen.
Zwei Auftritte auf der Sparkassenbühne haben „Les femmes fatales“.
Zwei Mal treten am Nachmittag die Damen von „Les femmes fatales“ auf der Sparkassenbühne auf. Atemberaubende Kunststücke zeigt auf beiden Bühnen der Kinderzirkus Pfiffikus aus Wenden. Dennis Berghaus unternimmt eine musikalische Reise durch die letzten 100 Jahre der Musik. Tanja Prince präsentiert eine Zumba-Performance, aus Finnentrop kommen Cheerleader, es gibt klassisches Ballett mit Valeria Schulz und Capoeira aus Brasilien.

Besonders beliebt bei den Kindern sind die Spiel-Stände auf der Muggelkirmes – und die präsentieren sich manchmal in gewaltigen Ausmaßen: In diesem Jahr gibt es eine Hindernisbahn von 25 Metern Länge und eine Hüpfburg mit 32 Quadratmetern Fläche und sieben Metern Höhe.
Vor allem für die kleinen Besucher werden auf der Muggelkirmes viel Spaß haben.
Bereits um 12.15 Uhr beginnt der Frühschoppen. Die Blasmusikfreunde vom Hatzenberg spielen auf und an den Speiseständen in der Westfälischen Straße stehen alle Zutaten für ein sonntägliches Mittagessen bereit: Es gibt Grillwürstchen, Pommes, Reibekuchen, eine Weinlaube, kühle Getränke und eine große Crêperie.

In den Frühschoppen eingebunden ist die Eröffnung des „Pastoralen Raumes Olpe“.
(LP)

Bildergalerie: Organisatoren stehen in den Startlöchern: Endlich wieder Muggelkirmes