Nachrichten Dies und das
Olpe, 12.07.2021

Spendenbudget für die drei aktivsten Teams

Olper Stadtradler fahren fast 96.000 Kilometer und sparen 14 Tonnen CO2 ein

Wilhelm Rücker von der Sparkasse und Bürgermeister Peter Weber freuen sich über das Ergebnis des ersten Olper Stadtradelns.
Wilhelm Rücker von der Sparkasse und Bürgermeister Peter Weber freuen sich über das Ergebnis des ersten Olper Stadtradelns.
Stadt Olpe
Olpe. Die Ergebnisse des ersten Olper Stadtradelns stehen fest. Im Zeitraum vom 14. Juni bis 4. Juli sammelten 40 Teams mit 410 aktiven Teilnehmern insgesamt 95.842 Kilometer für die Kreisstadt Olpe, was einer Einsparung von rund 14 Tonnen Kohlendioxid (CO2) entspricht.

„Das ist ein tolles Resultat“, findet Bürgermeister Peter Weber. „Ich freue mich, dass sich so viele Olper an der Aktion beteiligt und dadurch gezeigt haben, dass das Rad eine echte Alternative auf vielen Strecken ist. Der Ausbau und die Förderung des Radverkehrs sind Themen, an denen wir auch zukünftig arbeiten werden. Zudem kann ich jetzt schon sagen, dass wir als Kommune im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder beim Stadtradeln dabei sind, mit dem Ziel, dann die 100.000-Kilometer-Marke zu knacken.“

level307.biggesee vorn

Klimatechnische und gesundheitsfördernde Aspekte sowie der Spaß am Radfahren standen beim STADTRADELN im Vordergrund. Darüber hinaus wurde der Wettbewerb von der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden und dem Stadtmarketingverein Olpe Aktiv unterstützt. Für die drei erfolgreichsten Teams mit der höchsten durchschnittlich „pro Kopf“ gefahrenen Kilometeranzahl, lobte die Sparkasse Spendenbeträge von 3.000 Euro, 2.000 Euro und 1.000 Euro aus, die die Teammitglieder an einen gemeinnützigen Verein ihrer Wahl in Olpe verteilen dürfen.

Den ersten Platz belegte das fünfköpfige Team level307.biggesee rund um Teamkapitän Dirk Göbel. Mit insgesamt 8.008 Kilometern und einer Pro-Kopf-Leistung von 1.601,6 Kilometern erradelte level307.biggesee die durchschnittlich höchste Kilometeranzahl pro Teammitglied und darf nun entscheiden, wer eine Spende in Höhe von 3.000 Euro erhält.

CasinoPedal und Würmli

Zweiter Sieger wurde das ebenfalls fünfköpfige Team CasinoPedal. Für eine Gesamtleistung von 6.060 Kilometern und durchschnittlich 1.212 „pro Kopf“ geradelten Kilometern dürfen Teamkapitän Thorsten Dettmer und seine Mitradelnden den Betrag von 2.000 Euro an einen gemeinnützigen Verein ihrer Wahl in Olpe spenden.


Den dritten Platz erzielte das Zweierteam Würmli mit Christiane Wurm und Anne Schneider. Die beiden Damen kommen auf eine Pro-Kopf-Leistung von 1.015 gefahrenen Kilometern, also 2.030 Kilometern insgesamt, und können entsprechend die Summe von 1.000 Euro als Spende vergeben.

20 Gutscheine verlost

Wilhelm Rücker, Vorstandsmitglied der Sparkasse: „Wir haben nicht nur das Spendenbudget zur Verfügung gestellt, sondern sind auch selbst fleißig mitgeradelt. 25 Mitarbeitende der Sparkasse waren als Team dabei.“

Auch die Gewinner der vom Stadtmarketingverein Olpe Aktiv unter allen angemeldeten STADTRADELN-Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosten Gutscheine im Wert von 20 x 25 Olper Mark sind nun bekannt. Gewonnen haben Rainer Althaus, Melina Bredebach, Beatrix Burghaus, Aron Demmerling, Swen Gastreich, Thomas Giese, Matthias Hasenbach, Tanja Heuel, Andrea Jahn, Thorsten Kämpfer, Oliver Leine, Katharina Mittler, Louisa Ohm, Wolfgang Schaefer, Philipp Schneider, Claudia Sondermann, Timo Stricker, Maximilian Völkel, Kim Wittemund und Bernd Zimmermann.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Pia Clemens - Auszubildende
Pia Clemens
Auszubildende
#Gesundheitsmanagement?

Bei uns in der Sparkasse gibt es verschiedene Arbeitskreise, dazu gehört auch unser Gesundheitsmanagement.😊

Unser Gesundheitsmanagement versorgt uns mit Gesundheitstipps und bietet uns verschiedene Angebote wie z.B. Sportkurse, Bestell...

#weiterlesen
Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Ausbildung 2021 + 2022 bei der GFO

Du suchst noch einen Ausbildungsplatz für 2021 oder 2022? Bei uns sind kurzfristig noch Plätze frei 😎

Ausbildung als Kaufmann/-frau (m/w/d) für Büromanagement (GFO Geschäftsstelle Olpe)Ausbildung als Pflegefach...

#weiterlesen
Annika Wagner - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Annika Wagner
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Herzlichen Glückwunsch!

Hallo zusammen,

in der vergangenen Woche haben unsere Auszubildenden als Kauffrau im Groß- und Außenhandel und Fachkraft für Lagerlogistik ihre #Abschlussprüfung erfolgreich bestanden.🎉

Wir gratulieren Michelle ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Olper Stadtradler fahren fast 96.000 Kilometer und sparen 14 Tonnen CO2 ein