Nachrichten Dies und das
Olpe, 24. Juni 2017

Wachsender weltweiter Trend

„Olpe mobil“: Ausstellung zum Thema Elektromobilität

„Olpe mobil“: Ausstellung zum Thema Elektromobilität
Symbolfoto: Rüdiger Kahlke
Olpe. Der Mobilitätsmarkt „Olpe mobil“ findet am kommenden Samstag, 1. Juli, ab 9 Uhr auf und rund um den Marktplatz in Olpe statt. An diesem Tag können sich Interessierte umfangreich zur Elektromobilität in all ihren Facetten informieren – ganz nach dem Motto „Mobil in jedem Lebensalter“. Veranstalter ist die Kreisstadt Olpe.

„E-Bikes, Elektroautos und andere elektrisch betriebene Fahrzeuge stehen für einen immer weiter wachsenden weltweiten Trend. Elektromobilität ist der Schlüssel für ein neues Kapitel der Fortbewegung. Der steigende weltweite Energiebedarf, begrenzte Ölressourcen und strengere Umwelt- und Klimaschutzauflagen erfordern ein Umdenken zu mehr Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Elektrofahrzeuge, deren Strom in großem Stil aus erneuerbaren Energien gewonnen werden kann, erfüllen diese Anforderungen“, heißt es in der Ankündigung.

Elektromobilität bezieht sich nicht allein auf Autos oder auf eine bestimmte Generation, sondern auch auf eine Vielfalt von anderen Fortbewegungsmöglichkeiten, die vom E-Bike zu E-Fun-Geräten bis zum Rollstuhl reichen. E-Mobilität kann für jedes Alter eine Möglichkeit und ein Gewinn sein. Aktionen und Infos Im Rahmen des Mobilitätsmarktes „Olpe mobil“ zeigen viele Aussteller ihre Angebote. Ein besonderes Highlight stellt der kostenlose Segway-Parcours auf der Marktgasse dar.

Die Veranstaltung findet parallel zum Wochenmarkt auf dem Marktplatz statt. Besucher haben die Möglichkeit, sich über verschiedene Möglichkeiten der E-Mobilität zu informieren, Neues zu entdecken und mitzumachen – wie z.B. auch beim kostenlosen Seh- und Reaktionstest der Kreisverkehrswacht Olpe e.V. Des Weiteren werden umfangreiche Informationen zum Radwegenetz in Olpe geboten. Auch der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Siegen-Wittgenstein wird mit einem Infostand vor Ort für seine Aktivitäten werben.

Im Rahmen des Mobilitätsmarktes wird auch erstmalig der Foodtruck „Boerger & Friends“ auf dem Olper Marktplatz sein.
Aussteller
  • Autohaus Becker
  • Autohaus Löhr
  • Bigge Energie
  • Fahrrad Feldmann
  • Kaltenbach Automobile
  • Toyota Keller
  • NISSAN-Autohaus Fortuna
  • Sanitätshaus Andreas Fritzsch
  • SEGSI, Segway-Siegerland
Info-Stände
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club (ADFC) Siegen-Wittgenstein
  • Baron – mobility service, Dienstfahrrad-Leasing
  • Kreisverkehrswacht Olpe
  • Radverkehr in Olpe
(LP)

Bildergalerie: „Olpe mobil“: Ausstellung zum Thema Elektromobilität