Nachrichten Dies und das
Olpe, 27. Oktober 2017

Olpe feiert Tag des Ehrenamtes

Die Verwaltung lädt zum neunten Tag des Ehrenamtes ein.
Die Verwaltung lädt zum neunten Tag des Ehrenamtes ein.
Symbolfoto: Prillwitz
Olpe. Ob in der unmittelbaren Nachbarschaft oder in der Gemeinde, ob im Verein oder in der Kirche, ob in vielfältigen privaten Initiativen, Selbsthilfegruppen oder in den großen Wohlfahrtsverbänden und Rettungsdiensten: Ehrenamtliches Engagement findet sich auch in Olpe in vielfältiger Form und in vielen Bereichen. Mit einem Tag des Ehrenamtes drückt die Stadt am Freitag, 10. November, bei einer Feierstunde in der Stadthalle ihren Dank und ihre Anerkennung gegenüber denjenigen aus, die sich in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl einbringen.

Es ist die neunte Auflage dieser Veranstaltung. In einem offiziellen Teil wird Bürgermeister Peter Weber wieder den Preis für interkulturelles Engagement auf Vorschlag eines vom Integrationsrat eingesetzten Bewertungsgremiums verleihen.

Auch für ein Unterhaltungsprogramm ist gesorgt. Höhepunkt ist hier der Auftritt des Kabarettisten Bruno „Günna“ Knust. Für die musikalische Umrahmung sorgen der Männergesangverein Oberveischede, das Blasorchester des städtischen Gymnasiums sowie ein Ensemble der Musikschule Olpe. Nach dem Unterhaltungsprogramm lädt die Stadt Olpe zu einem gemütlichen Beisammensein ein, bei dem auch ein kleiner Imbiss gereicht wird.

Die Verwaltung bittet um die rechtzeitige Einreichung der Anmeldebestätigungen.
(LP)

Bildergalerie: Olpe feiert Tag des Ehrenamtes