Nachrichten Dies und das
Olpe, 20. Mai 2017

Kreisstadt feiert Jubiläum mit zahlreichen Angeboten

Olpe eröffnet 20. Stadtfest

Die Fahrgeschäfte sorgten für Spaß und Nervenkitzel gleichermaßen.
Die Fahrgeschäfte sorgten für Spaß und Nervenkitzel gleichermaßen.
Foto: Anna Kaufmann
Olpe. Zum 20. Mal findet an diesem Wochenende, 20. und 21. Mai, das Stadtfest in Olpe statt. Anlässlich dieses Jubiläums hatte sich die Kreisstadt einige Besonderheiten einfallen lassen. Unter anderem lockten zahlreiche Fahrgeschäfte, Verkaufsstände und andere Attraktionen die Menschen an.

Ob Jung oder Alt, Groß oder klein – beim Stadtfest in Olpe dürften nahezu alle Besucher auf ihre Kosten kommen. Die kleine Merle (5) beispielsweise hielt stolz ihren Luftballon fest und erzählte, dass sie schon dreimal mit dem Karussell gefahren sei. Auch beim Kinderschminken war sie schon, wie an ihrem bunt bemalten Gesicht zu erkennen war. Der 33-jährige Marco suchte hingegen einen größeren Adrenalinkick und absolvierte in Olpe seinen ersten Bungeesprung. Auch wenn er vorher etwas Angst gehabt habe, sei der Sprung einfach atemberaubend gewesen, schwärmte Marco.

Zusätzlich zu den Jahrmarktsattraktionen in den Straßen hatten fast alle Geschäfte verlockende Angebote in petto. Eine große Tombola lud dazu ein, sein Glück zu versuchen, und vielleicht einen Preis mit nach Hause zu nehmen. Auch kulinarisch gab es viel zu entdecken: Von klassischer Currywurst, über chinesische und türkische Spezialitäten, bis hin zu verschiedenen Süßigkeiten, Backwaren und Eis war im wahrsten Sinne für so gut wie jeden Geschmack etwas dabei. Darüber hinaus findet an beiden Tagen ein vielseitiges Programm auf der Hauptbühne am Marktplatz sowie auf den anderen, kleineren Bühnen statt. (LP)

Bildergalerie: Olpe eröffnet 20. Stadtfest