Nachrichten Dies und das
Olpe, 07.09.2021

Zellbiologen für einen Tag

Oberstufenschüler des SGO experimentieren rund um das Thema „Cytologie“

Einige Schüler des SGO führten in der Biologiedidaktik der Uni Siegen spannende Versuche zum Thema Zelle und Zellteilung durch.
Einige Schüler des SGO führten in der Biologiedidaktik der Uni Siegen spannende Versuche zum Thema Zelle und Zellteilung durch.
privat
Olpe/Siegen. Mit Mikroskopen, Säuren, Zwiebeln und Knete haben die 17 Schüler des Projektkurses „Bio in action“ des Städtischen Gymnasiums Olpe bei ihrem kürzlichen Besuch an der Uni Siegen den Baustein allen Lebens - die Zelle untersucht.

Die Schüler und ihre beiden Biologielehrerinnen Kerstin Paul-Meier und Pia Weber wurden von Biologiedidaktiker Björn Hendel und Biologie Masterstudent Richard Sannert in Empfang genommen. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung starteten die jungen Forscher mit Versuchen zum Thema Stofftransport.

Die Aufgaben der Schüler bestanden unter anderem darin, die Diffusion von Kaliumpermanganat als Video festzuhalten und ein Osmometer aus verschiedenen Utensilien zu bauen: Hier galt es, Fachwissen und Kreativität zu kombinieren. Anschließend wurden alle Ergebnisse in kurzen Präsentationen vorgestellt.

Während der Versuche war es auch häufig gefragt, Beobachtungen als Foto oder Video festzuhalten.
Biologie hautnah

Nach der Mittagspause ging es heiß her: Die Schüler kochten die Spitzen von Zwiebelwurzeln in roter Kaminessigsäure, um diese anschließend als sogenannte „Quetschpräparate“ unter dem Mikroskop zu betrachten. Und tatsächlich - es waren dicke rote Zellkerne sowie was das in ihnen vorhandene Erbmaterial zu sehen. Auch hier entstanden tolle Schnappschüsse.

Auch die gemeinsame Präsentation der Ergebnisse kam nicht zu kurz.

Wie sich eine Zelle teilt und das Erbgut auf verschiedene Zellen verteilt wird, veranschaulichten die Schüler anschließend in selbstgedrehten Videos mit Modellen aus Pappe, Knete und Pfeifenreinigern. Mit den anschließenden Vorführungen der Filme endete der Experimentiertag auch schon.


„Ein cooler Tag“ - war das Fazit der Lernenden, als sie die Biologiedidaktik der Universität Siegen wieder verließen.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Chiara Stracke - Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Chiara Stracke
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Mein 1. Ausbildungsjahr bei der GFO

Hallo zusammen, nach langer Zeit hört ihr nun auch wieder von mir. Mein 1. Ausbildungsjahr ist nun schon um und ich beantworte euch ein paar Fragen dazu. 😀

Wie war das 1. Ausbildungsjahr? 

Mein 1. Ausbildungsjahr ging ...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Kran-Lehrgang für unsere Azubis

In den vergangenen Wochen durften Carolin und ich mit acht weiteren Azubis von GEDIA den Kranführer-Lehrgang absolvieren.🏗 Durch den Einsatz eines Krans haben wir die Möglichkeit schwere Gegenstände von A nach B zu transportier...

#weiterlesen
Christina Rawe - Ausbildungsleitung
Christina Rawe
Ausbildungsleitung
Berufsmesse des Rivius-Gymnasiums

ENDLICH fand mal wieder eine Berufsmesse in Präsenz statt 🙌 - wir hatten schon fast vergessen, wie sich das anfühlt! 😅

 

Zum Glück gab's tatskräftige Unterstützung von unseren Azubis aus den Beruf...

#weiterlesen

Bildergalerie: Oberstufenschüler des SGO experimentieren rund um das Thema „Cytologie“