Nachrichten Dies und das
Olpe, 06.12.2021

Konzert für dritten Advent geplant

Neustart für Musikverein Rhode: nach erfolgreichen Proben folgt Aufführung

Die Probe war schon einmal ein voller Erfolg. Nun blickt das Jugendorchester des Musikvereins Rhode auf das Konzert in der St. Marienkirche in Olpe.
Die Probe war schon einmal ein voller Erfolg. Nun blickt das Jugendorchester des Musikvereins Rhode auf das Konzert in der St. Marienkirche in Olpe.
privat
Rhode. Das Jugendorchester des Musikvereins Rhode hat kürzlich ein intensives und abwechslungsreiches Probenwochenende mit 43 Kindern und Jugendlichen in Bergneustadt erlebt. Das Jugend-Team des Musikvereins hat neben den gemeinsamen Orchesterproben ausführliche Registerproben und natürlich auch Zeit für gemeinsame Spiele und Spaß eingeplant.

Die besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie beschreibt die Vorsitzende des Musikvereins Stefanie Grebe im Nachgang des Wochenendes wie folgt: „Die hohe Impfquote bei den Betreuern und bei den Jugendlichen sowie die regelmäßigen Tests der Schüler im Vorfeld haben wir zusätzlich durch tägliche Schnelltests bei allen Teilnehmern ergänzt. Da wir die einzige Gruppe in der Unterkunft waren und sich alle Musiker diszipliniert an die Hygieneregeln gehalten haben, sind wir ohne neue Corona-Fälle geblieben.“

Das Probenwochenende der Rhoder Nachwuchsmusiker im Schullandheim Haus Veste Nyestadt stellt ein Highlight in der Jugendarbeit des Vereins dar. Einerseits konnte sich das Orchester nach den langen Unterbrechungen der Probenarbeit musikalisch und persönlich neu aneinander gewöhnen und darüber hinaus wurde auch zielgerichtet das bevorstehende Adventskonzert am Sonntag, 12. Dezember, in der St. Marienkirche in Olpe vorbereitet.

Proben: Spielfreude war deutlich spürbar

Der Dirigent des Jugendorchesters Dominik Feldmann zeigte sich nach dem Wochenende begeistert: „Ich konnte dem Orchester die Spielfreude richtig anmerken und ich bin mit der Probenarbeit total zufrieden. Besonders die Registerproben haben einen richtigen Fortschritt bei Allen gebracht.“ Am Samstag standen ausführliche Proben für die einzelnen Instrumentengruppen auf dem Plan, zu denen erfahrene und professionelle Dozenten eingeladen wurden.

Für das Rahmenprogramm mit Spieleabenden, Grillen und Fackelwanderung sorgten der Vorstand des Vereins mit dem Jugend-Team. Aber allein die urige Herbergsatmosphäre und das „von Zuhause weg sein“ sorgte schon für ausgelassene Stimmung beim Rhoder Nachwuchs. Das Probenwochenende ist somit auch ein Vorgeschmack auf die geplante Ferienfreizeit nach Sylt im kommenden Jahr, die die besondere Bedeutung der Nachwuchs- und Jugendarbeit im Musikverein Rhode unterstreicht.

Ministerium hilft mit Sonderprogramm

Das gesamte Projekt des Jugendorchesters Rhode wurde durch das Sonderprogramm „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien finanziell unterstützt. Innerhalb dieses Sonderprogramms bietet der Bundesmusikverband Chor & Orchester (BMCO) das Förderprogramm „Impuls“ an.

Der Musikverein Rhode bewarb sich hierfür erfolgreich. Im Rahmen von „Neustart Kultur“ soll das Förderprogramm den Musizierenden Impulse und Motivationshilfen zur nachhaltigen Stärkung und erhöhter Sichtbarkeit für den zeitnahen Neustart ermöglichen.

Konzert in der Kirche

Das Jugendorchester probt regelmäßig Freitagnachmittags in der Rhoder Grundschule und bereitet sich auf das Adventskonzert am dritten Adventssonntag, 12. Dezember, 17 Uhr, vor. Es findet in der St. Marienkirche in Olpe statt. Für das Adventskonzert sind alle 140 Plätze belegt.


Das Jugendorchester wird beim Konzert noch durch verschiedene kleine Besetzungen aus dem Verein unterstützt und möchte so für vorweihnachtliche Stimmung sorgen. Das Konzert findet unter den aktuellen Corona-Regelungen im Kreis Olpe statt (2Gplus-Nachweis wird kontrolliert).

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Annika Wagner - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Annika Wagner
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
#Azubi-Interview

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?Morgens komme ich im Büro an, grüße erstmal die Kollegen, und melde mich am PC an. Meistens schaue ich dann erstmal in meinem E-Mail-Postfach oder bei Teams, ob Aufgaben vom Vortag ...

#weiterlesen
Anna-Lena Huckestein - Auszubildende
Anna-Lena Huckestein
Auszubildende
Innerbetrieblicher Unterricht: Deka

Hallo zusammen,👋

ich habe euch schon häufiger berichtet, wie der Berufsschulunterricht und auch die Praxis in den Geschäftsstellen bei uns in der Ausbildung läuft...aber das ist noch längst nicht alles.💪
Zusa...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
#TechnikCamp Gewinnspiel – die Auflösung!

Hallo zusammen,

vor Weihnachten startete unser Gewinnspiel unter allen #TechnikCamp Teilnehmern. 🔙

Worum es da ging? 🤔
Alle TechnikCamper  erhielten von uns Keksausstecher , die vorher in unse...

#weiterlesen

Bildergalerie: Neustart für Musikverein Rhode: nach erfolgreichen Proben folgt Aufführung