Nachrichten Dies und das
Olpe, 30. Juni 2020

Nachfolger wird Tobias Schulte

Nach 48 Jahren verlässt Georg Schnüttgen seinen Platz im Olper Rathaus

(v.l.) Georg Schnüttgen, Tobias Schulte und Bürgermeister Peter Weber.
(v.l.) Georg Schnüttgen, Tobias Schulte und Bürgermeister Peter Weber.
Foto: Sigrid Mynar
Olpe. Nach 48 Dienstjahren und nur 14 Monate vor seinem Renteneintritt tauscht Hauptamtsleiter Georg Schnüttgen seinen Platz im Olper Rathaus gegen eine Tätigkeit im Stuttgarter Unternehmen „comundus regisafe“.

„Mich hat die Arbeit in einem Privatunternehmen schon lange gereizt und so kurz vor dem Ruhestand möchte ich die Herausforderung annehmen.“ Comundus regisafe ist das Unternehmen, mit dem auch die Stadt Olpe seit Jahren ihre Digitalisierung umsetzt.

Georg Schnüttgen hat in fast fünf Jahrzehnten Rathaustätigkeit, davon 28 Jahre als Hauptamtsleiter, zahlreiche Entwicklungen und Veränderungen miterlebt und mitgestaltet. Schnüttgen nimmt sich Digitalisierung an Seine Verdienste sieht er besonders im Zusammenhang mit der frühzeitigen Digitalisierung. Als herausfordernd und schwierig beschreibt er die Überzeugungsarbeit und den langen Atem, die zur Umsetzung notwendig waren. „Gelohnt hat es sich aber auf jeden Fall. Alleine mit Blick auf den geplanten Rathausneubau wird die Umstellung auf digitale Akten und Abläufe zu einem ganz neuen, sparsamen Raumkonzept führen“, so Schnüttgen.

Zu den emotionalsten Momenten seiner Laufbahn zählt er die Einweihung des neuen Rathauses im Jahr 1979 und den Staffellauf von Neuss nach Olpe beim Stadtjubiläum 2011. Und er sei stolz darauf, so lange Zeit für die Stadt Olpe gearbeitet zu haben, betont Georg Schnüttgen.
Zu den emotionalsten Momenten seiner Laufbahn zählt er den Staffellauf von Neuss nach Olpe beim Stadtjubiläum 2011.
„Dass er uns Ende September verlässt, geschieht einvernehmlich“, bestätigt Bürgermeister Peter Weber, „wir werden so weiter einen guten Draht zu Regisafe haben“ hofft er. „Georg Schnüttgen hat früh erkannt, dass Digitalisierung eine der größten Herausforderungen ist, denen sich Behörden stellen müssen“.

Dass er und Christoph Kordes (Leiter IT und Organisation) das Thema in Olpe maßgeblich nach vorne gebracht hätten, habe die Stadt zu den Spitzenreitern digitalisierter Rathäuser geführt. Herausfordernde Aufgaben für Schulte Eine gute Ausgangsposition für den 39-jährigen Dipl. Verwaltungswirt Tobias Schulte, der ab Oktober die Schnüttgen-Nachfolge im Hauptamt antreten wird. „Projekte wie SmartCity, Weiterentwicklung digitaler Abläufe, „New Work“ im künftigen Rathaus, dazu Personalverantwortung für 13 Mitarbeiter, das sind viele herausfordernde Aufgaben, auf die ich mich freue“, sagt Tobias Schulte.

„Ich bin mir sicher: Mit Tobias Schulte haben wir einen sehr fähigen Nachfolger gefunden“, so Peter Weber. „Er bringt eine fundierte Verwaltungsausbildung mit und hat in 22 Jahren Rathaustätigkeit Erfahrungen in den Ämtern gesammelt. Mit seiner Affinität für Neuerungen und nicht zuletzt durch seine ehrenamtliche Tätigkeit als Oberbrandmeister unserer Freiwilligen Feuerwehr ist er ein guter Teamplayer mit Führungsqualitäten.“
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Hanna Springmann - Auszubildende Industriekauffrau
Hanna Springmann
Auszubildende Industriekauffrau
Worum kümmert sich eigentlich eine Jugend- und Auszubildendenvertretung?

Die JAV vertritt die Interessen unser Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter 18 Jahren und der Auszubildenden unter 25 Jahren. Sie setzt sich für die Anliegen von uns Auszubildenden ein und steht im engen Kontakt mit dem Betriebsrat. Wenn w...

#weiterlesen
Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
#Videochallenge: Klappe die Achte!

Hallo aus Olpe,

auch Lisann freut sich über die Nominierung von Alban und nimmt diese gerne an!

Ich habe das Video bereits gesehen und kann nur sagen: Reinschauen lohnt sich 😉!

Viele Grüße von Lisann und wir w&...

#weiterlesen
Carolin Bille - Personalreferentin
Carolin Bille
Personalreferentin
Nachwuchs für die #aquathermFamilie

Nachwuchs gesucht und gefunden! 👏🎉
Wir freuen uns, dass Jana als Technische Systemplanerin und Jonas als Werkzeugmechaniker ab August unsere #aquathermFamilie am Standort Attendorn vergrößern.🙃

Mit dem Ausbildungss...

#weiterlesen

Bildergalerie: Nach 48 Jahren verlässt Georg Schnüttgen seinen Platz im Olper Rathaus