Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 15. April 2016

Motorradfahrer rutscht auf Ölspur aus

Motorradfahrer rutscht auf Ölspur aus
Symbolfoto: © benjaminnolte / Fotolia
Ein 17-jähriger befuhr am Donnerstagnachmittag gegen 13 Uhr mit seinem Motorrad den Kreisverkehr im Bereich Bahnhofstraße/ Bruchstraße, um diesen in Richtung Franziskanerstraße stadtauswärts zu verlassen.

Kurz vor dem dortigen Fußgängerüberweg rutschte er auf einer Ölspur aus und verletzte sich leicht am linken Fuß. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass das linke Hosenbein ölverschmiert war.

Wer die Ölspur verursachte, konnte vor Ort nicht geklärt werden. Am Krad entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. (LP)

Bildergalerie: Motorradfahrer rutscht auf Ölspur aus