Nachrichten Dies und das
Olpe, 17.12.2020

Aktionstag „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“

Max von der Grün-Schule gewinnt Reisegutschein

Konrektor Holger Mester, Pia, Anny, Sportkoordinatorin Steffi Engelberth und Schulleiterin Andrea Niehr.
Konrektor Holger Mester, Pia, Anny, Sportkoordinatorin Steffi Engelberth und Schulleiterin Andrea Niehr.
privat
Olpe/Kreis Olpe. Die Max von der Grün Schule in Olpe hat beim Wettbewerb „„Jugend trainiert- gemeinsam bewegen“ gewonnen, der am 30. September stattgefunden hat. Die Schule erhält einen Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro.

Durch Corona war 2020 auch das Schulleben deutlich eingeschränkt. Viele Schul- und Sportveranstaltungen fielen aus, auch die Schulsportwettbewerbe „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ fanden größtenteils nicht statt.

Umso willkommener war der von der Deutschen Schulsportstiftung aufgerufene Aktionstag „Jugend trainiert- gemeinsam bewegen“ am 30. September.


Insgesamt beteiligten sich 1.273 Schulen an der Aktion und mehr als 235.000 Schüler sendeten die Botschaft aus: „Schulsport – aber sicher!“.

Begeisternde „Rollstuhlzumba“

Auch die Max von der Grün Schule Olpe, LWL-Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, nahm mit 80 Schülern aus sieben Jahrgangsstufen an diesem Aktionstag teil. Der Tag stand im Zeichen der noch recht unbekannten Sportart „Rollstuhlzumba“ und wurde von der Rollstuhlzumbatrainerin Conny Runge unterstützt und begleitet.

Die Deutsche Bahn als Partner und Hauptsponsor des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ unterstützte die Aktion mit einem Gewinnspiel. Unter dem Motto „DB sucht den Schulsport-Schnappschuss“ verloste sie 100 DB-Reisegutscheine im Wert von 1.000 Euro.


Außerdem stellten zahlreiche Sportler, Bundesligavereine, Sportverbände, Sponsoren, Partner und die Deutsche Schulsportstiftung rund 1.400 weitere Gewinne für die Verlosung zur Verfügung.

Schulfahrt im Zeichen des Sports geplant

Die Max von der Grün Schule nahm nun einen Reisegutschein der Deutschen Bahn Euro entgegen. Der Preis wurde verliehen für ein kreatives Video, das am Aktionstag entstanden ist. Zudem erhielten zwei Schülerinnen weitere Preise, darunter ein Trikot der Fußballmannschaft von Bayer Leverkusen.

„Sobald die Pandemie überstanden ist, werden wir diesen Gutschein für eine Schulfahrt im Zeichen des Sports nutzen. Darauf freuen sich unsere Schülern schon heute“, heißt es seitens der Schule. 

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Mittagspause beim Finanzamt

Heute stellt unsere Steueranwärterin Kosovare Bajgora aus dem Einstellungsjahr 2020 Euch die Möglichkeiten der  Mittagspause beim Finanzamt 🏢 vor:

 

Nach jeder gelungenen Arbeit sollte man sich auch eine verd...

#weiterlesen
Daria Volkmann - Azubi Industriekauffrau
Daria Volkmann
Azubi Industriekauffrau
Ausbildung zum Industriemechaniker / Zerspanungsmechaniker

Hey Zusammen,

heute möchte ich euch zwei Azubis aus dem 1. Lehrjahr vorstellen.
Finn Kuhlmann und Abdullah Kücük. Beide sind 16 Jahre alt und wohnen in Heggen. 😊

 

Was macht Ihr hier bei der LEWA Atten...

#weiterlesen
Daniel Knebel - Auszubildender
Daniel Knebel
Auszubildender
Der jährliche Azubi-Dialog

Letzte Woche haben sich seit langem wieder alle Auszubildenden mit unserer Ausbildungsleitung zusammengesetzt (für Abstand und 3G war natürlich gesorgt😷).
Da dieser Termin beim letzten Mal digital stattfinden musste, war der Au...

#weiterlesen

Bildergalerie: Max von der Grün-Schule gewinnt Reisegutschein