Nachrichten Dies und das
Olpe, 05. November 2017

Martinszug & Volkstrauertag in Saßmicke

Martinszug & Volkstrauertag in Saßmicke
Symbolfoto: Christine Schmidt
Saßmicke. Der St.-Johannes-Schützenverein informiert über den Martinszug am Samstag, 11. November, sowie die Gedenkfeier am Volkstrauertag, 19. November.
Am Samstag, 11. November, lädt der Schützenverein zum Martinszug ein. Zu Beginn findet ab 17.00 Uhr eine Andacht in der Kirche statt. Der Umzug durch den Ort, musikalisch begleitet vom Musikverein Saßmicke, beginnt im Anschluss gegen 17.30 Uhr. Nach dem Martinszug wird zum Abschluss auf dem Schützenplatz ein Martinsfeuer abgebrannt. Für das leibliche Wohl ist mit Glühwein und Kaltgetränken gesorgt.

Anlässlich des Volkstrauertages veranstaltet der St.-Johannes-Schützenverein am Sonntag, 19. November, eine Gedenkfeier für die Opfer von Krieg und Gewalt. Um 10.30 Uhr wird vom Dorfplatz aus zum Ehrenmal am Beul marschiert und dort ein Kranz niedergelegt. Die Ansprache hält der ehemalige 1. Vorsitzende Wolfgang Schneider. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Musikverein Saßmicke.
(LP)

Bildergalerie: Martinszug & Volkstrauertag in Saßmicke