Nachrichten Dies und das
Olpe, 02. Dezember 2019

Änderungen in der Ausbildung

Letzter Altenpflegekurs gestartet

Der letzte Jahrgang der angehenden Altenpfleger ist am Fachseminar für Altenpflege in Olpe in die Ausbildung gestartet.
Der letzte Jahrgang der angehenden Altenpfleger ist am Fachseminar für Altenpflege in Olpe in die Ausbildung gestartet.
Foto: privat
Olpe. 26 Schüler haben ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege an der Fortbildungsakademie für Gesundheitshilfe in Olpe begonnen. „Sie sind damit der letzte Jahrgang, der den Beruf des staatlich geprüften Altenpflegers erlernt – im kommenden Jahr wird es in diesem Bereich gravierende Änderungen geben“, weiß Wolfgang Fischbach, Schulleiter der Fortbildungsakademie.

Die drei Berufsbilder der Pflege, das sind die Kinder-, Alten- und Krankenpflege, werden dann zu einem neuen Ausbildungsberuf zusammengefasst und neue Auszubildende werden fachübergreifend über alle drei Bereiche ausgebildet. Veränderte Anforderungen Die Gründe für die Zusammenfassung der verschiedenen Berufe sind in den veränderten Anforderungen an Pflegekräfte in den vergangenen Jahren zu finden. Der Bedarf an Pflege ist vielschichtiger und spezifischer geworden. Begleitet von der Veränderung der Altersstruktur in Deutschland werden auch immer mehr Pflegekräfte mit besonderem Fachwissen benötigt, die sowohl in der Akutpflege als auch in der Langzeitpflege tätig sein können.

In den bisherigen Ausbildungsberufen wurden die Schüler ausschließlich in den einzelnen Spezialgebieten ausgebildet – in Zukunft werden sie „generalistische Spezialisten“. Dreijährige Ausbildung Die neu gestaltete Ausbildung dauert ebenfalls drei Jahre. In den ersten beiden Jahren werden alle Auszubildenden gemeinsam in den Grundlagen der Pflege und Medizin unterrichtet. Ab dem dritten Ausbildungsjahr können sich die Schüler entscheiden, ob sie den generalistischen Abschluss der Pflegefachfrau/-mann fortsetzen möchten oder den Abschluss in den bekannten Fachbereichen erlangen möchten.  

Die letzten angehenden Altenpflegerinnen und -pfleger am Fachseminar für Altenpflege sind: Mirvete Bajgora; Jinalyn Zipagan Burghaus; Gina Marie Dolle; Anna-Lina Füchtemann; Vanessa Gaasch; Ewa Agnieszka Gorna; Tana Fee Guttchen; Paula Hees; Lina Henseling; Marie Christin Hermes; Yasmin Hussain; Jessica Jaska; Isabelle Viktoria Kratzel; Angelika Löwen; Celine Nebeling; Sylvie Nomenjanahary; Alina Rabe; Melissa Reger; Dagmar Remberg; Tabea Madeleine Roscher; Elena Scaglione; Yannik Schürmann; Celina Joel Stein; Ida Sophie Tröster; Anika Vogel; Sophia Tram Anh Wesselow.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Dirk Lätsch - Auszubildener
Dirk Lätsch
Auszubildener
Ihr seid nicht Alleine!

Im Aus- und Weiterbildungszentrum Olpe, welches mit verschiedenen Koorperationsbetrieben zusammenarbeitet, lernt man alles mögliche über den LKW.

Die Koorperationspartner findet Ihr auf der Website: https://www.awz-cjd-olpe.de/kooper...

#weiterlesen
Christina Rawe - Ausbildungsleitung
Christina Rawe
Ausbildungsleitung
Der Countdown läuft... Bewirb Dich bis zum 29.05.2020!

 

 

⏰ Der Countdown läuft... ⏰ Noch 4 Tage bis unsere Bewerbungsfrist für das Einstellungsjahr 2021 endet! 😱

 

Du bist noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dann bewirb Dich J...

#weiterlesen
Philine Weber - Auszubildende Industriekauffrau
Philine Weber
Auszubildende Industriekauffrau
Wie du bei uns punktest...unsere acht Bewerbungstipps

Hallo Zusammen 😊

wir haben uns mal umgehört und abgecheckt, wie ihr eurem Job bei uns näher kommt. Ebenso haben wir unsere eigenen Erfahrungen eingebracht, da es bei uns ja noch gar nicht so lange her ist, dass wir uns beworben ha...

#weiterlesen

Bildergalerie: Letzter Altenpflegekurs gestartet