Nachrichten Dies und das
Olpe, 12. Oktober 2019

Im Herzen wird Olpe süß

Lea Hoberg eröffnet Schokoladen-Manufaktur „Xocólea“ in Olpe

Lea Hoberg eröffnet ihre Schokoladen-Manufaktur „Xocólea“ an der Frankfurter Straße 16 in Olpe.
Lea Hoberg eröffnet ihre Schokoladen-Manufaktur „Xocólea“ an der Frankfurter Straße 16 in Olpe.
Foto: Christine Schmidt
Olpe. Es duftet nach Schokolade und direkt fallen die schmackhaften Tafeln und Pralinen ins Auge – lecker. Lea Hoberg eröffnet am Samstag, 12. Oktober, ihre eigene Schokoladenmanufaktur „Xocólea“ und erfüllt sich somit ihren großen Herzenswunsch eines eigenen Ladens. Olpe darf sich auf besondere, süße Leckereien freuen!

Die Kunden und Gäste erwarten im „Xocólea“ Pralinen und Schokolade in den unterschiedlichsten und interessantesten Kreationen. Vollmichschokolade mit getrockneten Tomaten oder salzigen Erdnüssen und Koriander, Pralinen aus Kokus und Zitronengras sowie mit Erdbeer und Pfeffer – hier läuft einem das Wasser im Mund zusammen.

In der Kuchenvitrine liegen große Bleche mit brauner, weißer und dunkler Schokolade, verziert mit Streuseln, Nüssen oder Bananen. Und auch die Pralinenkugeln machen Lust, hier mal zu naschen.
Die Kuchentheke bietet allerhand Leckereien.
Richtig gemütlich ist es im neuen Laden an der Frankfurter Straße 16. Das ehemalige „Vock's am Markt“ wurde auf den Kopf gestellt. Selbstgebaute Tische mit bequemen Sesseln zieren den Gewölbekeller und laden auf ein Stück selbstgemachte Torte, eine Tasse Kaffee oder eben auf Schokolade aller Art ein.

„Hier ist es richtig gemütlich. Eben eine schöne Atmosphäre“, sagt Lea Hoberg, die nun mit 29 Jahren Besitzerin ihrer eigenen Schokoladen-Manufaktur ist. Selbst die Stehlampe ihrer Oma findet hier Platz.

„Es war immer mein Traum, mich mit einem eigenen Laden selbstständig zu machen“, erzählt die gelernte Konditor-Meisterin und freut sich auf die große Eröffnung am Wochenende, pünktlich zum Olper Herbst. Jeder Gast, der an den Tagen etwas kauft, erhält übrigens eine schokoladige Überraschung.Schöne Stunden im Café Alle Variationen an Schokolade und Pralinen sind natürlich auch zum Mitnehmen erhältlich. Aber gerne dürfen es sich die Gäste auch in der Stube gemütlich machen und einfach nur eine Trinkschokolade, Wein oder auch Bier gönnen und nette Stunden verbringen. Einfach vorbeikommen und genießen!

Lea Hoberg plant im nächsten Jahr auch Aktionen wie „Wein und Schokolade“ oder „Bier und Schokolade“-Tastings anzubieten. Für Gruppen das ideale Erlebnis, noch stehen aber keine Termien fest.
Das Xocólea-Team möchte sich nun aber erstmal auf den Start konzentrieren. Denn auch Weihnachten ist nicht mehr lange hin. Und was passt besser zusammen als Weihnachten und Schokolade? Deshalb gibt es in der Schokoladenmanufaktur auch jede Menge süße Geschenkartikel, Plätzchen und extra Adventskalender, um sich auf das Weihnachtfest zu freuen.  
Info
Öffnungszeiten:
  • Dienstag bis Freitag: 10 bis 18.30 Uhr
  • Samstag: 9 bis 16 Uhr
  • Sonntag und Montag geschlossen
Die gelernte Meister-Konditorin hat in ihrer beruflichen Laufbahn bei sämtlichen Stationen als Pâtissier gearbeitet, unter anderem in München und Österreich. In Dortmund hat sie ihren Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Hotellerie und Gastronomie absolviert. Anschließend arbeitete Hoberg in der Confiserie in der Schweiz. Ende 2018 kam Lea Hoberg zurück nach Oberveischede, wo sie gebürtig herkommt. Aktuell macht die 29-Jährige eine Weiterbildung zum Schokoladen-Sommelier, um ihr ganzen Wissen dann in ihre eigene Manufaktur stecken zu können.
Ein Artikel von Christine Schmidt

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Die LEWA Grundausbildung - viel mehr als nur „feilen“

Nach 12 Wochen ist es soweit - die Grundausbildung für unsere gewerblich-technischen #LEWAzubis und der externen Azubis ist gemeistert. 💪

Während die externen Azubis in ihre Betriebe zurückkehren, geht es für unsere #LEW...

#weiterlesen
Larissa Kläs - Personalreferentin
Larissa Kläs
Personalreferentin
2. Azubi-Treffen 2019

Gestern fand unser 2. Azubi-Treffen in 2019 statt. Teilgenommen haben alle Auszubildenden aus dem 2. + 3. Ausbildungsjahr.

Die Azubis hatten die Möglichkeit, uns über den Verlauf ihrer Ausbildung zu berichten und offen anzusprechen, ...

#weiterlesen
Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Chemie-Unterricht mal anders!

„Bücher zu und Ärmel hoch“, hieß es am 18.11. für den Chemie-Kurs der 11. Klasse des St.-Ursula Gymnasiums, denn sie waren bei uns zu Besuch.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einer Präsentation &uum...

#weiterlesen

Bildergalerie: Lea Hoberg eröffnet Schokoladen-Manufaktur „Xocólea“ in Olpe