Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 29. Dezember 2015

Ladendieb gefasst

Ladendieb gefasst
Symbolfoto: © Brian Jackson / Fotolia
Am Montagnachmittag, 28. Dezember, meldeten Mitarbeiter eines Elektrogeschäfts an der Hugo-Ruegenberg-Straße einen Ladendieb, der mit einem gestohlenen Handy das Geschäft fluchtartig verließ.

Auf der Verfolgung bemerkten die Angestellten, dass der Dieb auf das umzäunte Gelände eines benachbarten Warenhauses flüchtete. Die verfolgenden Angestellten konnten noch erkennen, wie er das gestohlene Handy wegwarf, verloren ihn dann aber auf dem Gelände des Warenhauses aus den Augen.

Die herbeigerufenen Polizeibeamten konnten den Täter, einen 40-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland, kurze Zeit später beim Übersteigen des Zauns auf der Rückseite des Warenhauses erkennen und nach kurzer Flucht einholen und festnehmen. Beim Überklettern des Zauns hatte er sich leichte Handverletzungen zugezogen. Das gestohlene Handy wurde unbeschädigt aufgefunden und den Angestellten des Elektrogeschäfts übergeben. (LP)

Bildergalerie: Ladendieb gefasst