Nachrichten Dies und das
Olpe, 25.01.2022

Termine und Veranstaltungen

Kurz notiert aus Olpe

Pannenklöpper auf dem Olper Marktplatz.
Pannenklöpper auf dem Olper Marktplatz.
Sven Prillwitz
Lorenz-Jaeger-Haus lädt zum Gedenktag der heiligen Agatha ein

Olpe. Der Gedenktag der hl. Agatha, Patronin gegen Feuergefahr, ist am 5. Februar. Kinder ab sechs Jahren können am Freitag, 4. Februar, von 16.30 bis 18 Uhr am Angebot „Auf den Spuren der heiligen Agatha“ im Lorenz-Jaeger-Haus teilnehmen. Zum Abschluss bekommt jedes Kind eine Bumme geschenkt. Bummen sind rote Papierlaternen, die bei der Prozession am Sonntag-Abend, 6. Februar, ab 18.30 Uhr traditionell als äußeres Zeichen mitgeführt werden. Anmeldungen unter: www.lorenz-jaeger-haus.de

DRK bietet Traumatreffen an

Olpe. Für Trauma Patienten, die sich noch nicht in einer Therapie befinden, bietet das DRK einmal im Monat Selbsthilfe in Form einer offenen Gesprächsrunde mit einem fachlich versiertem und mehrsprachigen (Französisch und Arabisch) Ansprechpartner. Betroffene können sich mit Unterstützung eines ausgebildeten Psychologen (Schweigepflicht bindend) untereinander austauschen können. Der Austausch untereinander kann Ängste und Isolation abbauen, Mut und Unterstützung geben und die Wartezeit auf einen Therapieplatz sinnvoll verkürzen. Das nächste Treffen findet am Samstag, 29. Januar, 10 Uhr, im Mehrgenerationenhaus des DRK Olpe, Löherweg 9, 57462 Olpe statt. Anmeldung und weitere Infos gibt es per Tel. 02761/2643 oder per E-Mail, shk@kv-olpe.drk.de.

Kortemickestraße wird gesperrt

Olpe. Aufgrund von erforderlichen Baumpflegemaßnahmen wird die Kortemickestraße zwischen der Sandstraße und der Straße „Zu Hildringhausen“ am Montag, 24. Januar, und Dienstag, 25. Januar, in der Zeit von jeweils 7 bis 16 Uhr gesperrt. Die Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten außerhalb des gesperrten Bereiches zu parken. Die Kreisstadt Olpe bittet um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die dadurch entstehenden Einschränkungen.

Olper Frühschoppen startet wieder

Olpe. Der Olper Frühschoppen startet am Freitag, 28. Januar, ins neue Jahr. Er startet um 11 Uhr im Kolpinghaus Olpe. Interessierte haben die Möglichkeit, gemeinsam bei einem Getränk ins Gespräch zu kommen. Begleitet wird der Frühschoppen erneut vom ehemaligen Olper Bürgermeister Horst Müller. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Teilnahme ist unter Berücksichtigung von 2G-Plus möglich. Fragen und Anregungen unter Tel.: 0 27 61/83 12 48 oder per E-Mail: agil@olpe.de.

Märchenabend in der OT Olpe

Olpe. Ein Leseabend für Kinder und Jugendliche findet am Freitag, 28. Januar, von 18 bis 21 Uhr im Lorenz-Jaeger-Haus zum Thema „Märchen“ statt. In gemütlicher Atmosphäre, eingekuschelt mit einer Tasse warmem Kakao können die Kinder den Märchengeschichten lauschen. Ob Gebrüder Grimm, Hans-Christian Andersen, Geschichten aus Tausend und einer Nacht, - ganz egal: Lasst Euch überraschen und taucht in die Abenteuer ein. Ein eigenes Kissen und eine eigene Decke sollten mitgebracht werden. Anmeldungen erfolgen über die Homepage oder bei Aline Püttmann per Tel. 02761/83640.

Kein Karneval in Oberveischede

Oberveischede. Coronabedingt fallen in dieser Session die Sitzungen des Oberveischeder Carnevalsclubs (OCC) aus. Somit finden der Oldie-Karneval am 13. Februar, die große Karnevalssitzung am 19. Februar und der Kinderkarneval am 26. Februar nicht statt.

Heimatschutzverein Rhode sagt Winterball und JHV ab

Rhode. Der Heimatschutzverein St. Hubertus Rhode sagt den für Samstag, 22. Januar, angesetzten Winterball sowie die eine Woche später geplante Jahreshauptversammlung (29. Januar) ab. Der Winterball wird ersatzlos entfallen. Der neue Termin für die JHV ist der 19. März.

Keine JHV der Rüblinghauser Schützen

Rüblinghausen. Der Vorstand des St.-Matthäus-Schützenverein Rüblinghausen verschiebt die für Samstag, 29. Januar, geplante Jahreshauptversammlung auf Samstag, 9. April. Einen Tag vorher, am 8. April wird die Jahreshauptversammlung der Jungschützen stattfinden. Aufgrund der stetig steigenden Inzidenzzahlen sieht der Vorstand eine Durchführung der Versammlungen im Januar als nicht vertretbar an.

Lorenz-Jaeger-Haus sucht Handwerker

Olpe. Das Lorenz-Jaeger-Haus in Olpe sucht jemanden, der sich mit der Reparatur eines Air-Hockey-Tisches, sprich mit der Elektrik im Innenleben des Tisches, auskennt und in seiner Freizeit mal danach schauen würde. Dieser ziert zurzeit den Jugendtreff des Hauses und soll auch weiterhin Bestandteil bleiben. Bei Interesse melden bei Michael Scheffel, E-Mail info@lorenz-jaeger-haus.de oder Tel. 02761/83640.

Veranstaltungsabsagen der Schützenvereins Dahl/Friedrichsthal

Dahl/Friedrichsthal. Der St. Josef Schützenverein Dahl/Friedrichtshal sagt aufgrund der pandemischen Lage die für Samstag, 22. Januar, geplante Jahreshauptversammlung und den Schützenball am Samstag, 29. Januar ab.

Saßmicke: JHV und Schützenball abgesagt

Saßmicke. Der Vorstand des St. Johannes-Schützenvereins Saßmicke hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, die am 22. Januar geplante Jahreshauptversammlung wegen der angespannten Infektionslage abzusagen und auf einen späteren Termin zu verschieben. Der am 19. Februar geplante Schützenball fällt aus. Einen Nachholtermin wird es nicht geben.

Olper Schützenball in den April verlegt

Olpe. Aufgrund dessen, dass Tanzveranstaltungen bis zum 12. Januar von der Landesregierung NRW untersagt sind und die weitere Entwicklung schwer absehbar ist, hat sich der Vorstand in der letzten Vorstandssitzung für die Verlegung des Schützenballs auf Samstag, 30. April, entschieden. Der Vorstand ist der Überzeugung, dass eine Verschiebung ins Frühjahr die bessere Alternative zu einer kompletten Absage darstellt.

Halbjahres-Programm der Martinus-Frauen

Olpe. Die Frauen in St. Martinus Olpe haben das Programm für das 1. Halbjahr 2022 veröffentlicht. Es kann in den Schriftenständen der Kirchen mitgenommen werden oder auf der Homepage des Pastoralverbundes eingesehen und/oder heruntergeladen werden. Eingeladen sind ausdrücklich auch Nichtmitglieder.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Annika Wagner - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Annika Wagner
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
#Azubi-Interview

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?Morgens komme ich im Büro an, grüße erstmal die Kollegen, und melde mich am PC an. Meistens schaue ich dann erstmal in meinem E-Mail-Postfach oder bei Teams, ob Aufgaben vom Vortag ...

#weiterlesen
Anna-Lena Huckestein - Auszubildende
Anna-Lena Huckestein
Auszubildende
Innerbetrieblicher Unterricht: Deka

Hallo zusammen,👋

ich habe euch schon häufiger berichtet, wie der Berufsschulunterricht und auch die Praxis in den Geschäftsstellen bei uns in der Ausbildung läuft...aber das ist noch längst nicht alles.💪
Zusa...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
#TechnikCamp Gewinnspiel – die Auflösung!

Hallo zusammen,

vor Weihnachten startete unser Gewinnspiel unter allen #TechnikCamp Teilnehmern. 🔙

Worum es da ging? 🤔
Alle TechnikCamper  erhielten von uns Keksausstecher , die vorher in unse...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kurz notiert aus Olpe