Nachrichten Dies und das
Olpe, 29. September 2017

Informationsabend: „Vielfalt der geschlechtlichen und sexuellen Identität“

Informationsabend: „Vielfalt der geschlechtlichen und sexuellen Identität“
Symbolfoto: Christine Schmidt
Olpe. Ein Informationsabend mit dem Thema „Vielfalt der geschlechtlichen und sexuellen Identität“ findet am Donnerstag, 19. Oktober, im DRK-Mehrgenerationenhaus Olpe, Löherweg 9, statt. Los geht es um 18 Uhr.

Veranstalter sind die DRK-Selbsthilfekontaktstelle Olpe, das schwul-lesbische Aufklärungsteam „Schlau-Olpe“, die Beratungsstelle für lesbische, schwule und transsexuelle Menschen des „andersROOM“ in Siegen und die Selbsthilfegruppe Transgender-Siegerland.

Die Mitarbeiter der Einrichtungen werden mit drei Kurzvorträgen Informationen zu den Themen Vorurteile und Stereotypen, zur Vielfalt der sexuellen Orientierung und zur geschlechtlichen Vielfalt einen Überblick über das Themengebiet der geschlechtlichen und sexuellen Identität sowie die gesellschaftlichen Zusammenhänge geben. Auf Fragen aus dem Publikum wird ebenso eingegangen. Fragen aus Publikum beantworten Zudem sind Podiumsgäste eingeladen, aus ihrer eigenen Biografie die Themengebiete zu ergänzen und auf Fragen aus dem Publikum zu antworten. Je nach Bedarf und Resonanz ist auch die Einrichtung einer Selbsthilfegruppe als ein mögliches Ergebnis des Abends angedacht. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Fragen zu der Veranstaltung beantwortet die Mitarbeiterin der DRK Selbsthilfekontaktstelle, Frau Weinbrenner-Dorff unter Tel. 02761/ 2643 oder der Mitarbeiter der Aidshilfe Olpe, Herr Zimmer unter Tel. 02761/ 40322
(LP)

Bildergalerie: Informationsabend: „Vielfalt der geschlechtlichen und sexuellen Identität“