Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 5. Oktober 2015

Drei Bands beim ersten „Olper Metal Meeting“

Headbanging im Lorenz-Jaeger-Haus

Headbanging im Lorenz-Jaeger-Haus
Fotos: Thomas Fiebiger
Mit den Bands „In Dreams of Reality“ aus Siegen, „Bäd Influence” aus Hamburg und „Awaiting Downfall“ aus Geseke wurde am Samstag, 3. Oktober, das erste „Olper-Metal-Meeting“ im Lorenz-Jaeger-Haus veranstaltet. Eingeladen hatte dazu die Band „In Dreams of Reality“, um die Metal-Szene im hiesigen Bereich zu fördern.

Als Ausrichter gaben die sechs Bandmitglieder von „In Dreams of Reality“ mit Modern Melodic Death Metal den Besuchern stets das auf die Ohren, wozu sie eingeladen hatten. Die Metal-Band „Bäd Influence“ bringt mehr als 20 Jahre Bühnenerfahrung mit und wusste auch die Olper Besucher zu begeistern. Auch „Awaiting Downfall“, die dieses Jahr unter anderem auf dem Big Day Out Festival (Anröchte) mit Musikgrößen wie Guano Apes oder Farin Urlaub spielten, sorgten für ausgelassene Stimmung bei den Besuchern. Die Veranstalter zeigten sich zufrieden mit der Veranstaltung: „Es war ein grandioser Abend für uns“, schreiben die Musiker auf ihrer Facebook-Seite. Dementsprechend hoch sei die Wahrscheinlichkeit, dass die Veranstaltung wiederholt werde. (LP)

Bildergalerie: Headbanging im Lorenz-Jaeger-Haus