Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 7. November 2015

Handtaschendiebe schlagen in Lokalen zu

Diebe haben´s auf Handtaschen abgesehen
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Zu mehreren Diebstählen von Handtaschendiebstählen kam es am vergangenen Samstagabend in verschiedenen Olper Gaststätten.

Eine Gruppe von mindestens drei 3 Personen mit laut Polizeiangaben "südländischem Aussehen" zog offenbar durch die Lokale in der Frankfurter und Kölner Straße sowie "Am Markt". Es wurden insgesamt vier Diebstähle gemeldet. Die Besitzerinnen gaben an, ihre Handtaschen jeweils nur kurz aus den Augen gelassen zu haben.

Lediglich ein Täter kann beschrieben werden: ca. 170 cm groß, 20 bis 25 Jahre alt, trug eine dunkle Jacke und Jeans. Frisur: schwarze Haare, an der Seite rasiert, oben nach hinten gegelt.

Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen habe die Polizei diese Diebe nicht ausfindig machen können. Die Polizei Olpe bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 02761-92690. (LP)

Bildergalerie: Handtaschendiebe schlagen in Lokalen zu