Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe-Rehringhausen, 11. Februar 2016

Gelungene musikalische Früherziehung

Die Kinder posierten nach Abschluss des Projektes mit Vroni Scheppe, Leiterin der Musikalischen Früherziehung, Uwe Klein und Christoph Scheppe vom Musikverein Rehringhausen für ein Gruppenfoto.
Die Kinder posierten nach Abschluss des Projektes mit Vroni Scheppe, Leiterin der Musikalischen Früherziehung, Uwe Klein und Christoph Scheppe vom Musikverein Rehringhausen für ein Gruppenfoto.
Da staunte Uwe Klein, Vorsitzender des Musikvereins Rehringhausen, nicht schlecht: 13 Kinder des Kindergartens Max und Moritz in Altenkleusheim hatten in den letzten vier Monaten ordentlich musikalisch dazugelernt und präsentierten ihm, dem Dirigenten Christoph Scheppe, den Erzieherinnen und den Eltern sowie Großeltern und Geschwistern ihr Können an den Instrumenten.

Der Musikverein Rehringhausen hatte im Kindergarten das Angebot „SAM – Spaß an Musik“ angeboten und seit Oktober für wöchentliche Unterrichteinheiten gesorgt. Die Kinder bemalten Musiktaschen, bastelten Regenmacher und Trommeln, probierten die großen Instrumente des Vereins aus, spielten, bastelten, sangen und konnten sogar einen kleinen 1. Auftritt bei der Adventsfeier des Kindergartens im Dezember bestreiten.

Nach dem gelungenen Projekt bietet der Musikverein nun eine Blockflötengruppe im Kindergarten an. Der Kindergartens und Uwe Klein freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit. (LP)

Bildergalerie: Gelungene musikalische Früherziehung