Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 2. Mai 2016

Geldbörse mit mehr als 2000 Euro gestohlen

Mehr als 2.000 Euro Bargeld entwendet
Symbolfoto: Matthias Clever
In der Nacht zu Samstag stellte die Betreiberin einer Gaststätte in Olpe gegen 0.50 Uhr fest, dass eine schwarze Geldbörse eines Kellners aus der Schublade eines Tisches gestohlen worden war.

Die Geschädigte befand sich den ganzen Abend im Bereich des Tisches, um Verzehrkarten auszugeben bzw. abzurechnen. Zeitweise hielten sich allerdings zwei Personen im Lokal auf, die ihr ohnehin durch ständiges Wechseln der Sitzposition aufgefallen waren und von denen einer auch zeitweise an dem Tisch neben dem Verwahrungsort der Geldbörse gesessen habe.
Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:
1. Person: ca. Ende 30, 175 cm groß, dunkle, kurze gegelte Haare, an den Seiten grau, bekleidet mit blau-weiß kariertem Hemd, dunkler Lederjacke und dunkler Hose.

2. Person: ca. Anfang 30, 170 cm groß, schlank, kurze, schwarze, lockige Haare, bekleidet mit dunkler Lederjacke und grauer Hose.
Beide Personen wurden als Südosteuropäer beschrieben. Eine Suche nach den Verdächtigen verlief bislang erfolglos. Der Schaden beträgt mehr als 2000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Geldbörse mit mehr als 2000 Euro gestohlen