Nachrichten Dies und das
Olpe, 30.08.2021

Zahlreiche Teilnehmer und hervorragende Ergebnisse

Französisch-Experten des SGO erwerben DELF-Sprachdiplome

Was lang währt... Pandemiebedingt mussten die Prüfungen verschoben werden, jetzt haben die SGO-Französisch-Experten endlich ihre DELF-Bescheinigungen erhalten.
Was lang währt... Pandemiebedingt mussten die Prüfungen verschoben werden, jetzt haben die SGO-Französisch-Experten endlich ihre DELF-Bescheinigungen erhalten.
Lorena Klein
Olpe. In der Aula des Städtischen Gymnasiums haben am Montag, 30. August, einige Schüler ihr DELF Zertifikat erhalten – ein international anerkanntes und lebenslänglich gültiges Französisch-Zertifikat, das auch im Studium und in der Arbeitswelt gern gesehen wird.

Bereits seit letztem Herbst hatten sich die Schüler intensiv auf die DELF-Prüfungen vorbereitet, nun ist es endlich geschafft: Die Französischlehrerinnen Kerstin Höbusch und Ulrike Pfenning sowie Schulleiter Holger Köster überreichten den erfolgreichen Teilnehmern die Bescheinigungen zur bestandenen Prüfung. Die hochwertigeren Versionen des „Diplôme d’Etudes en Langue Française“ erhalten die Schüler noch vor Weihnachten direkt aus Frankreich.

Wiederholte Terminverzögerung

Die Vorbereitungskurse auf die DELF-Prüfungen werden am SGO schon seit vielen Jahren angeboten und bieten den Schülern eine Abwechslung zum sonstigen Sprachunterricht. Doch in diesem Jahr war es besonders spannend: Corona-bedingt mussten die Prüfungstermine immer wieder nach hinten verschoben werben, sodass die Prüfungen, die ursprünglich für Februar angesetzt waren, schließlich erst im Mai und Juni stattfinden konnten.

Doch gerade diese Verlängerung der Lernphase könnte den Schülern besonders zu Gute gekommen sein. Mit Blick auf die hervorragenden Ergebnisse scherzte Schulleiter Holger Köster bei der Übergabe der Zertifikate: „So machen wir es demnächst auch bei den Klausuren!“

Vielseitige Kompetenzen geprüft

Die Prüfung setzte sich aus den vier Teilen Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen zusammen. Die mündliche Prüfung, bei der normalerweise französische Muttersprachler vor Ort sind, wurde in diesem Jahr erstmals bei allen Teilnehmern online veranstaltet.


Doch hier ist noch nicht Schluss: „Nach DELF ist vor DELF!“, erklärte Französischlehrerin Ulrike Pfennig. Die Schüler haben die Möglichkeit, die angebotenen Kurse fortzuführen und weitere Zertifikate für ein jeweils höheres der insgesamt sechs Kompetenzniveaus zu erwerben.

Dies kann auch außerschulisch einen positiven Einfluss haben und Türen öffnen, beispielsweise eine vereinfachte Zulassung zu einem Sprachstudium oder an einer französischsprachigen Universität sowie in allen anderen beruflichen Situationen, in denen ein offizieller Nachweis von Französischkenntnissen verlangt wird.

Besondere Leistungen

Unter den 25 Teilnehmern wurden drei Schüler für ihre besondere Leistung ausgezeichnet: Alina Mühlhaus erreichte das beste Ergebnis in der achten Klasse mit 94 von insgesamt 100 Punkten. In der neunten Klasse erbrachte Sophia Sasse mit 88 von 100 Punkten die beste Punktzahl, und Thies Rademacher stach mit hervorragenden Ergebnissen in der mündlichen Prüfung hervor, in welcher ihm lediglich ein halber Punkt zur Höchstpunktzahl fehlte.


Erfolgreiche Teilnehmer der DELF Prüfung am SGO:

8. Klasse (A1): Merle Breidebach, Laurina Bremecker, Hannah Breuer, Ylvi Dörr, Emma Sophie Dzombowski, Elsa Erdmann, Lena Kindopp, Lea Sophie König, Maja Leubner, Alina Mühlhaus, Jonathan Nussbickel, Leonie Schirner, Emma Schlimm, Linn Schulze, Lena Schürholz, Finn Luca Stahlhacke, Isabel Stettner


9. Klasse (A2): Merle Clemens, Meryem Sude Kosar, Thies Rademacher, Sophia Sasse, Anna Stracke

EF (B1): Amanda Fries

Q1 (B2): Stefanie Christine Joebges, Fine Maray Klein

Ein Artikel von Lorena Klein

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Chiara Stracke - Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Chiara Stracke
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Mein 1. Ausbildungsjahr bei der GFO

Hallo zusammen, nach langer Zeit hört ihr nun auch wieder von mir. Mein 1. Ausbildungsjahr ist nun schon um und ich beantworte euch ein paar Fragen dazu. 😀

Wie war das 1. Ausbildungsjahr? 

Mein 1. Ausbildungsjahr ging ...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Kran-Lehrgang für unsere Azubis

In den vergangenen Wochen durften Carolin und ich mit acht weiteren Azubis von GEDIA den Kranführer-Lehrgang absolvieren.🏗 Durch den Einsatz eines Krans haben wir die Möglichkeit schwere Gegenstände von A nach B zu transportier...

#weiterlesen
Christina Rawe - Ausbildungsleitung
Christina Rawe
Ausbildungsleitung
Berufsmesse des Rivius-Gymnasiums

ENDLICH fand mal wieder eine Berufsmesse in Präsenz statt 🙌 - wir hatten schon fast vergessen, wie sich das anfühlt! 😅

 

Zum Glück gab's tatskräftige Unterstützung von unseren Azubis aus den Beruf...

#weiterlesen

Bildergalerie: Französisch-Experten des SGO erwerben DELF-Sprachdiplome