Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 20. Dezember 2015

Feuerschutztür stoppt Täter dagegen am Hatzenberg

Einbrecher dringen in Einfamilienhäuser ein

Einbrecher schlagen dreimal zu
Symbolfoto: Matthias Clever

Im Laufe des Samstags wurden der Polizei zwei Einbrüche im Bereich Olpe gemeldet. In einem Fall drangen die Täter zwischen 18 und 19 Uhr in ein Einfamilienhaus in Eichhagen ein, im zweiten Fall drangen Unbekannte zwischen 15 und 20 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Imbergstraße ein. Die Täter hebelten jeweils ein Fenster auf, um ins Gebäude zu gelangen, und stahlen Schmuck und Bargeld sowie ein Handy.

Außerdem waren am Freitag unbekannte Täter in das Kellergeschoss eines Wohnhauses am Hatzenberg eingebrochen. Da es ihnen anschließend jedoch nicht gelang, eine Feuerschutztür aufzuhebeln, mussten sie ohne Beute wieder abziehen. (LP)

Bildergalerie: Einbrecher dringen in Einfamilienhäuser ein