Nachrichten Dies und das
Olpe, 05. Mai 2017

Party läutet das Schützenfest ein

"Die Nacht im Negertal" mit PN8

Die Top-Coverband PN8 sorgt bei der
Die Top-Coverband PN8 sorgt bei der "Nacht im Negertal" wieder für absolute Partystimmung.
Foto: Thomas Fiebiger
Neger. Party total: Mit der „Nacht im Negertal“ wird am Freitag, 12. Mai, das Schützenfest in Neger eingeläutet. Für beste Stimmung sorgte dabei wieder die Band PN8, übersetzt: Pop nach 8.

PN8 ist eine Top-Coverband aus Bayern und bringt das Negertal seit Jahren zum Kochen. Die in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktive Band wurde 1988 von Ossi Mark gegründet und rockt bei sage und schreibe 220 Konzerten in einem Jahr. 1997 und 2004 erhielt PN8 den Fachmedienpreis für die „Beste Rock-/Pop-Coverband Deutschlands”. Bereits fünf CDs hat die Band im Laufe ihrer Karriere veröffentlicht.

Die „Nacht im Negertal“ beginnt um 21 Uhr im Festzelt in Unterneger, Einlass ist ab 21 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 8,50 Euro bei der Bäckerei Sangermann (Olpe, Rhode, Oberveischede und Attendorn), der Metzgerei Nebeling (Drolshagen) und bei der Bäckerei Junge (Wenden und Gerlingen). An der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro.
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Bildergalerie: "Die Nacht im Negertal" mit PN8