Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 11. Februar 2016

Caritasverband zeichnet 80 Mitarbeiter aus

Jubilare und Führungskräfte mit Geschäftsführer Christoph Becker.
Jubilare und Führungskräfte mit Geschäftsführer Christoph Becker.
Über 80 Mitarbeiter des Caritasverbandes Olpe feierten im Jahr 2015 ihr Dienstjubiläum. Jetzt sind sie in der Akademie Biggesee für ihre langjährige Treue und ihre insgesamt und 1230 Jahre des Wohlfahrtsverbands geehrt worden.

Caritas-Seelsorger Michael Lütkevedder führte mit einem Wortgottesdienst in die Veranstaltung ein. Nach einem gemeinsamen Sektempfang folgte ein Vortrag von Christoph Becker zu den neu gestalteten Leitlinien, die das Miteinander der Mitarbeiter des Caritasverbandes Olpe regeln. Diese Leitlinien orientieren sich an der christlichen Wertebasis, fordern Verantwortung und einen respektvollen Umgangs miteinander.

Die Leitlinien, betonte Lütkevedder, hätten eine besondere Bedeutung im Verband. Neu ist der Punkt „Zeichen setzen. Sinn finden.“ Jeder der anwesenden Mitarbeiter habe im Laufe seiner Dienstzeit ganz individuelle Zeichen gesetzt und in seiner Arbeit Sinn gefunden. 84 Prozent der Mitarbeiter des Caritasverbandes Olpe sagen einer Umfrage zufolge, dass sie in der Organisation einen bedeutsamen Beitrag leisten. (LP)

Bildergalerie: Caritasverband zeichnet 80 Mitarbeiter aus