Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 28. Juli 2015

Brandalarm vertreibt Einbrecher aus Schwimmbad

Brandalarm vertreibt Einbrecher aus Schwimmbad
Symbolfoto: Matthias Clever

In der Nacht auf Dienstag, 28. Juli, kletterten unbekannte Täter über die Außenmauer des Freizeitbades und gelangten so in den Sauna-Innenhof. Hier kletterten sie wiederum auf ein Vordach und gelangten so nach dem Einschlagen eines Fensters in das Freizeitbad. Die Täter beschädigten die Alarmanlage und brachen etliche Personalspinde auf.

Anschließend klebten sie diverse Brandmelder ab und öffneten mit einer Flex gewaltsam einen Tresor. Durch die hierbei entstandene Rauch- und Staubentwicklung wurde in einem Nebenraum, dessen Brandmelder nicht zuvor abgeklebt worden war, um kurz nach 3 Uhr Brandalarm ausgelöst und die Feuerwehr verständigt. Bevor die Feuerwehr vor Ort erschien, flüchteten die Täter unerkannt. Über die Höhe der Beute und des Sachschadens konnten bei der Anzeigenaufnahme noch keine sicheren Angaben gemacht werden. (LP)

Bildergalerie: Brandalarm vertreibt Einbrecher aus Schwimmbad