Nachrichten Dies und das
Olpe, 12. Januar 2017

„Birnenkuchen mit Lavendel" im Seniorenkino

„Birnenkuchen mit Lavendel
Symbolfoto: Volker Lübke
Olpe. Das Seniorenkino startet am Donnerstag, 19. Januar, mit der romantischen französischen Komödie „Birnenkuchen mit Lavendel“ ins neue Jahr: Eine liebevoll erzählte Geschichte über eine zauberhafte Anziehungskraft, die auf wunderbare Art ganz anders ist.

Die Handlung: Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise allein um ihre beiden Kinder Emma und Felix und bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof. Das Geschäft läuft nicht mehr so gut, und sie hat Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen. Die wirtschaftliche Zukunft ist düster, als Louise eine folgenreiche Begegnung hat: Aus Versehen fährt sie vor ihrem Haus einen Fremden an: Pierre. Er ist ordentlich, extrem ehrlich, sensibel und stellt Louises Leben auf den Kopf. 

Der Nachmittag beginnt wie üblich um 14 Uhr im Cineplex-Kino in Olpe bei Kaffee und Kuchen, der im Eintrittspreis enthalten ist. Karten sind ab sofort an der Kinokasse erhältlich und können unter der Rufnummer 0 27 61 / 94 73 80 täglich ab 14.30 Uhr reserviert werden. Karten können auch an dem Nachmittag im Kino erworben werden.
(LP)

Bildergalerie: „Birnenkuchen mit Lavendel" im Seniorenkino