Nachrichten Dies und das
Olpe, 08. September 2017

Bewerber gesucht: Olper Preis für interkulturelles Engagement wird vergeben

Bewerber gesucht: Olper Preis für interkulturelles Engagement wird vergeben
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Auch in diesem Jahr soll der Olper Preis für interkulturelles Engagement verliehen werden. Der Preis ist als öffentliche Anerkennung für beispielhafte Aktionen und Initiativen eines freundschaftlichen Miteinanders zwischen ausländischen und deutschen Mitbürgern in der Kreisstadt Olpe gedacht.

Mitmachen können alle, die eine Person, eine Gruppe, einen Verein oder eine sonstige Einrichtung kennen, der/die sich in besonderer Weise ehrenamtlich für ein tolerantes und/oder partnerschaftliches Zusammenleben von Deutschen und ausländischen Mitbürgern oder gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit eingesetzt hat.

Der Preis ist mit 500 Euro dotiert. Eine Jury wird die Einsendungen auswerten und den Preisträger ermitteln. Der Preis wird am Freitag, 10. November, im Rahmen des „Tag des Ehrenamtes“ durch die Kreisstadt Olpe verliehen. Spätester Einreichungstermin für Vorschläge ist Dienstag, 3. Oktober.
Adresse für Vorschläge:

Geschäftsstelle des Integrationsrates Olpe
Franziskanerstraße 6 
57462 Olpe

Für den Vorschlag ist das Formular zu nutzen, welches als Flyer auf der Homepage der Stadt Olpe zu finden ist. Der Flyer liegt ebenso an der Info-Zentrale des Rathauses aus und kann dort abgeholt werden. 

In der Begründung soll kurz beschrieben werden, wieso sich der/die Vorgeschlagene(n) besonders um das freundschaftliche Miteinander zwischen ausländischen und deutschen Mitbürgern der Kreisstadt Olpe verdient gemacht hat/haben.
(LP)

Bildergalerie: Bewerber gesucht: Olper Preis für interkulturelles Engagement wird vergeben