Nachrichten Dies und das
Olpe, Olpe, 20. Dezember 2015

Auffahrunfall an der Martinstraße

Auffahr-Unfall mit einer Verletzten
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Am Freitag, 19. Dezember, fuhr ein 21-jähriger Passat-Fahrer gegen 18.20 Uhr an der Martinstraße in Olpe auf zwei Autos auf, die verkehrsbedingt abgebremst hatten. Dabei wurde eine Insassin der vorderen Fahrzeuge leicht verletzt und mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Auffahrunfall an der Martinstraße