Nachrichten Dies und das
Olpe, 20. September 2017

Christa und Alfred Nowotny aus Wimbach gewinnen

103 Teams bei der 22. Oldtimerfahrt des AMC Olpe

Gratulationen an die Gewinner: (von links) der stellvertretende Bürgermeister Markus Bröcher, Geschäftsführer Wolfgang Keller (Autohaus Keller) sowie die Gesamtsieger Alfred und Christa Novotny.
Gratulationen an die Gewinner: (von links) der stellvertretende Bürgermeister Markus Bröcher, Geschäftsführer Wolfgang Keller (Autohaus Keller) sowie die Gesamtsieger Alfred und Christa Novotny.
Foto: privat
Olpe. Der AMC Olpe hatte am Wochenende zur 22. ADAC Olper Oldtimerfahrt geladen. 103 Teams waren zum Start beim Frühstück im Autohaus Toyota Keller mit dabei.

Leider öffneten sich ab 8 Uhr die Himmelsschleusen und alle Teilnehmer mussten bei Regen um 10 Uhr auf die ca. 100 Kilometer lange Strecke gehen.  Kurz vor der Mittagspause im Wohngut Osterseifen zeigte sich dann der Himmel von seiner schönen Seite, die Sonne schien.

Nach der Mittagspause ging die Strecke durch den südwestlichen Kreis Olpe wieder Richtung Olpe. Auf der Fahrtstrecke gehörten  Orientierungsaufgaben, Chinesenrallye und Kartenskizze sowie verschiedene Sonderaufgaben zu den Vorgaben im Bordbuch. Bei der Präsentation ab 14.30 Uhr in der Kölner Straße hatten sich wieder zahlreiche Zuschauer eingefunden.
Das älteste Fahrzeug: Ein Charron aus dem Jahr 1907 vom Team Krämer - Trube. Automobiles Charron war ein französischer Automobilhersteller, der von 1907 bis 1930 existierte. Bis 1912 entstanden verschiedene Vierzylinder-Modelle, darunter ein 12 CV mit 2412 cm³ Hubraum und ein 29 CV mit 5701 cm³ Hubraum. Bereits 1907 verließ Fernand Charron das Unternehmen und gründete 1912 Alda, einem kleinen Sportwagen-Hersteller in Courbevoie.
Charron hielt lange an der Konstruktionsweise fest, den Wasserkühler hinter statt vor dem Motor anzubringen.
Die gute Vorbereitung und die gesamten Organisation wurden auch in diesem Jahr von den Teilnehmern hoch gelobt. Erstmals anwesend bei der Siegerehrung war der stellvertretende Bürgermeister Markus Bröcher.

Gesamtsieger und damit der Gewinner des Pannenklöpperpokals 2017 wurde das Team Christa und Alfred Nowotny aus Wimbach mit ihrem Mercedes Benz 300 ST Baujahr 1987.

Die 23. Auflage der ADAC Olpe Oldtimerfahrt findet am 16. September statt.
(LP)

Bildergalerie: 103 Teams bei der 22. Oldtimerfahrt des AMC Olpe