Nachrichten Dies und das
LokalGenuss, 16.10.2021

Herbstlich – Lecker – Ideal für Viele

Kasseler in Honig-Senf-Sauce und Ofengemüse von Melli Heuel

Herbstlich, lecker, ideal: Kasseler in Honig-Senf-Sauce und Ofengemüse von Melli Heuel.
Herbstlich, lecker, ideal: Kasseler in Honig-Senf-Sauce und Ofengemüse von Melli Heuel.
Melli Heuel
Serie:
LokalGenuss
In Kooperation mit
In Kooperation mit
Kreis Olpe. Gar nicht schlimm, dass die Tage wieder kürzer werden, denn nun können wir es uns wieder richtig gemütlich machen. Mit diesem leckeren Herbstessen macht ihr mit Sicherheit euch und andere glücklich. Das Beste: Beide Gerichte lassen sich prima vorbereiten und es entsteht keine Hektik am Herd.

Ofenkasseler mit Honig-Senf-Sauce

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Kasselersteaks
  • 1 dicke Gemüsezwiebel oder 250 g Schalotten
  • 200 ml Schlagsahne
  • 200 ml Milch
  • 2 El Honig
  • 2 El mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer
  • falls zur Hand frische Kräuter, z.B. Estragon, Petersilie oder Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Zwiebel(n) schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  2. Kasselersteaks von jeder Seite in einer Pfanne mit etwas Fett 1-2 Minuten anbraten und in eine Auflaufform geben.
  3. Zwiebelstreifen in der gleichen Pfanne unter etwas Fettzugabe anbraten, bis sie goldgelb sind.
  4. Mit Sahne, Milch, Honig, Senf aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Cayenne-Pfeffer abschmecken.
  5. Sauce über das Fleisch gießen und im Backofen für 35 - 40 Minuten bei 180 C Umluft backen.
  6. Zum Servieren mit frischen Kräutern bestreuen.

Mein Tipp:

Perfekt zum Vorbereiten: Bereitet das Gericht am Vortag vor und lasst das Fleisch in der Sahne im Kühlschrank ziehen. Backt es dann ganz einfach am Tag des Essens frisch ab. Die Garzeit verlängert sich um ca. 15 Minuten.

Dieses Gericht ist ideal für eine größere Anzahl Gäste. Wenn ihr das Rezept z.B. verdreifacht und eine tiefe Auflaufform nutzt, solltet ihr auch hier die Garzeit etwas verlängern.

Herbstliches Ofengemüse

Zutaten für 4 Personen als Beilage:

  • 600 g gemischtes Gemüse (z.B. Möhren, Petersilienwurzel, Kürbis, Rote Bete, Schalotten, Pilze und Knollensellerie)
  • 500 g kleine Kartoffeln mit Schale
  • Rosmarin und Thymian (bestenfalls frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Chili

Zubereitung:

  1. Gemüse schälen und alles in etwa gleich große Stücke schneiden (bis auf den Kürbis in Spalten).
  2. Kartoffeln gründlich waschen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.
  3. Rosmarin und Thymian hacken, Knoblauch zerdrücken und alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen – würzen.
  4. Gemüse auf einem Backblech 35 - 40 Minuten bei 180 C Umluft garen.

Mein Tipp:

Lecker auch als vegetarisches Hauptgericht! Ich brösele dazu 200 g Fetakäse & Kürbiskerne in den letzten 10 Garminuten über das Gemüse. Dazu schmeckt mir Feldsalat.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Jannik Schütte - Studentische Hilfskraft IT
Jannik Schütte
Studentische Hilfskraft IT
Ablauf einer Werkstudentenstelle in der IT von ontavio

Hallo zusammen! 😄

Heute möchte ich euch einen kurzen Einblick darüber geben, wie es ist als Werkstudent bei ontavio zu arbeiten und wie das mit dem Unileben vereinbar ist. Ich persönlich befinde mich gerade in meinem Wir...

#weiterlesen
Patrick Toffel - Ausbildungsleitung
Patrick Toffel
Ausbildungsleitung
Azubi-Tag 2021

Einen schönen Nikolaustag allerseits! 🎅

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter den Azubi´s von Bender. 🤩

In den schwierigen Corona-Zeiten konnten wir trotzdem zum Ende des Jahres den Azubi-Tag unter Einhaltun...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Stiefel Raus! Nikolaus!

Heey Leute!! 😊

Heute möchte ich euch, im Namen der #TRACTO, einen wunderschönen Nikolaustag wünschen!! 🎄🎅 Ich hoffe ihr wart dieses Jahr schön artig😇, habt gestern Abend die Siefelchen geputzt und seid heut...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kasseler in Honig-Senf-Sauce und Ofengemüse von Melli Heuel