Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Maumke, 7. April 2016

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Zwei Verletzte nach Kollision
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Am Donnerstagmorgen, 7. April, haben sich zwei Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Maumker Straße leichte Verletzungen zu.

Ein 50-jähriger Fahrer eines Transporters aus Lennestadt war in Richtung Grevenbrück unterwegs, als er in Höhe der Einmündung zur Agathastraße verkehrsbedingt anhalten musste. Der nachfolgende 51-jährige Fahrer eines Kleintransporters aus Köln erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf den haltenden Transporter auf. Bei der Kollision zogen sich beide Fahrzeugführer leichte Verletzungen zu. Sie wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Beide verließen die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder.

An den beiden als Lkw angemeldeten Transportern entstanden erhebliche Schäden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Der Kleintransporter des Unfallverursachers aus Köln war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. (LP)

Bildergalerie: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall