Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Oberelspe, 26. August 2016

Wissen rund um Wildkräuter

Naturpädagogin Liesel Kipp brachte den Teilnehmern heimische Wildkräuter nah.
Naturpädagogin Liesel Kipp brachte den Teilnehmern heimische Wildkräuter nah.
Fotos: Stadt Lennestadt
Rund um die SGV-Hütte Oberelspe fand vor einigen Tagen im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu Naturerlebnis und Umweltbildung ein Wildkräuternachmittag statt.

Unter Leitung der Naturpädagogin Liesel Kipp wurde den zahlreich teilnehmenden Erwachsenen sowie Kindern interessantes Wissen zu vielen Wildkräutern wie zum Beispiel Girsch, Klettenlabkraut, Spitzwegerich, Vogelmiere, Schafgarbe und Brennnessel vermittelt. Wissbegierig und voller Tatendrang machten sich die Teilnehmer mit Körben, Schaufeln und weiterem Werkzeug auf die Suche nach wildwachsenden Kräutern.

Im Anschluss wurden aus der Ernte kulinarische Köstlichkeiten wie etwa kandierte Rosenblüten, Brennnessel-Chips, Pesto, Smoothies, schokolierte Minzblättchen und Kaffee aus Löwenzahnwurzeln bereitet. Die Herstellung und der Verzehr seien für alle eine tolle Erfahrung und ein besonderer Genuss gewesen, waren sich die Teilnehmer hinterher einig. (LP)

Bildergalerie: Wissen rund um Wildkräuter