Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 09. April 2019

Auto-Ausstellung, Blumen-Börse und Modenschau

Wieder Frühlingsmarkt im Altenhundemer Zentrum

Wieder Frühlingsmarkt im Altenhundemer Zentrum
Foto: Kerstin Sauer
Altenhundem. Der Altenhundemer Frühlingsmarkt öffnet am Sonntag, 14. April, wieder seine Pforten: Von 11 bis 18 Uhr dürfen die Besucher in der Innenstadt flanieren, genießen und die Ausstellung der örtlichen Autohäuser bestaunen.

Das komplette Zentrum gehört den Autohäusern und Zubehör-Betrieben rund um Altenhundem. Dort werden nicht nur die Neuheiten auf dem Markt präsentiert, auch die beliebten Oldtimer auf dem Marktplatz lassen vor allem die Herzen der Pkw-Fans höher schlagen. Zu Gast ist auch wieder ein „Dellen-Doktor“ und der Modell Truck Club Schmallenberg hat wieder sein Kommen zugesagt. Eine Besonderheit bietet in diesem Jahr das Gartencenter Kremer: Auf der Kreuzung an der Helmut-Kumpf-Straße veranstalten die Experten in Sachen Pflanzen eine Blumenbörse. In gemütlicher Atmosphäre, mit einer Ruhezone und Bänken, werden dort Blumen verlost. Gleichzeitig macht das Gartencenter Vor-Reklame für sein Blumen-Taxi, das seit neuestem durch Altenhundem und Umgebung kurvt und im Auftrag blumige Geschenke verteilt.

Die neuste Frühjahrs- und Sommermode wird um 14 und um 16 Uhr bei der beliebten Modenschau auf dem Marktplatz präsentiert. Und auch kulinarisch hat der Frühlingsmarkt wieder einiges zu bieten: Die Metzgerei Kaderbach ist ebenso mit einem Stand vertreten wie die Mühlenbäckerei und Merte, es gibt wieder Kartoffel- und sogar Honig-Spezialitäten, außerdem frische Waffeln von der Bäckerei Tröster. Für Kinderbelustigung in unterschiedlicher Form ist beim Frühlingsmarkt ebenfalls wieder gesorgt.

Von 13 bis 18 Uhr öffnen wieder die Geschäfte im Altenhundemer Zentrum. Einem kurzweiligen Nachmittag bei hoffentlich gutem Wetter steht damit nichts mehr im Wege.
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Dustins Technikerarbeit

Dustin Schaum, ein Mitarbeiter aus unserer Abteilung Vorrichtungskonstruktion im Bereich Fügetechnik, hat vor 4 1/2 Jahren seine Ausbildung zum Technischer Produktdesigner bei GEDIA abgeschlossen. Vor drei Jahren hat er eine Weiterbildung zum Te...

#weiterlesen
Paul Hoffmann - Auszubildender
Paul Hoffmann
Auszubildender
Ausbildung bei Eibach: Informatikkaufmann/-frau

Hallo zusammen!

Um euch einen kleinen Einblick in die Ausbildung zum Informatikkaufmann bei der Heinrich EIbach GmbH zu zeigen, haben Michelle und Paul ein Interview mit unserem Azubi Mark Schiemann (1. Ausbildungsjahr) geführt. ...

#weiterlesen
Loreen Hennecke - Auszubildende zur Industriekauffrau
Loreen Hennecke
Auszubildende zur Industriekauffrau
Unser Kennlerntag 2019

Hallo zusammen,

heute melde ich mich nach langer Zeit auch nochmal und berichte euch, über unser alljährliches Vortreffen mit den neuen Auszubildenden.

Am Montag fand unsere Kennlernveranstaltung mit den Auszubildenden, die im...

#weiterlesen

Bildergalerie: Wieder Frühlingsmarkt im Altenhundemer Zentrum