Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 06.12.2021

Selbstgestalteter Weg für Familien

Wichtelweg in Langenei-Kickenbach wird am 3. Advent zum Leben erweckt

Wichtelweg in Langenei-Kickenbach wird am 3. Advent zum Leben erweckt
privat
Langenei/Kickenbach. Am Waldrand von Langenei und Kickenbach liegt Weihnachtszauber in der Luft: Denn am Sonntag, 12. Dezember, eröffnet der erste Wichtelweg. Hier sind viele selbst gestaltete Wichtel-Damen und Wichtel-Herren zu sehen.

Schon am Samstag, 11. Dezember, ziehen die Wichtel im Wald ein. 60 Bastelpakete wurden Interessierten zur Verfügung gestellt, aus denen Groß und Klein die Wichtel gestalteten. In den Sets enthalten: ein Holzstumpen, ein Schraubglas, ein Stein und Bastelmaterial wie Filz, Sterne aus Rinde, Holzkugeln, Filzwolle, Juteband, Transparentpapier, Naturmaterial und ein Schokololli.

Jeden Wichtel kennenlernen

Am dritten Advent werden die Weihnachtshelfer dann in ihrem Waldstück zum Leben erweckt. „Doch seht selbst“, versprechen die Organisatoren. „Es gibt jede Menge zu entdecken und ihr könnt mit Hilfe eines QR Codes jeden einzelnen Wichtel kennenlernen. Seid gespannt und habt viel Spaß.“

Der ausgeschilderte Weg beginnt an der Vogelstange in Langenei (hinter dem Hotel Schweinsberg) und führt etwa 500 Meter am Waldrand entlang. Der Weg endet dann am Landhaus im Grund in Kickenbach. Alle Entdecker sollten festes Schuhwerk tragen und in der Dämmerung eine Taschenlampe dabei haben.

Kinderwagen haben es eher schwer auf dem Weg. Wer gut zu Fuß ist, kann den Weg auch als Rundweg gehen, dann an der B 236 zurück. Damit die Wichtel stets in Sicherheit sind, wurden Wichtelwärter engagiert, die Rund um die Uhr ihren Dienst verrichten.


Organisiert wurde die Aktion von der kfd Langenei-Kickenbach. Auf der Internetseite kann man sich informieren, Fragen los werden oder auch Feedback abgeben:

(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen
Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#WerkzeugmechanikerIn- Wie läuft es bis jetzt?

Hallo zusammen,

wir sind Luis und Janek und sind seit dem 01. September 2020 bei #HEINRICHS in der Ausbildung zum #Werkzeugmechaniker.✌ Zum Start der Ausbildung wurden uns auf der LEWA im Grundlehrgang die Grundkenntnisse, wie z.B. Feilen, B...

#weiterlesen

Bildergalerie: Wichtelweg in Langenei-Kickenbach wird am 3. Advent zum Leben erweckt