Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Grevenbrück, 24. November 2015

Weihnachtsmarkt vor und in der Schützenhalle

Weihnachts-Markt in Grevenbrück
Symbolfoto: Hetizia / Fotolia
Auf dem Schützenplatz sowie in der Schützenhalle findet am Wochenende, 28./29. November, der Grevenbrücker Weihnachtsmarkt statt.

Neben frischgebackenen Crêpes, Mandeln und Glühwein, adventlichen Gestecken oder kunsthandwerklichen Erzeugnissen sorgen auch aufgebaute Hütten, lodernde Schwedenfeuer, Strohballen und Stände für ein passendes Ambiente. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm rundet die Veranstaltung ab. Außerdem ist eine Aktion für die kleinen Besucher geplant.

Köhler Hubertus Birkelbach bietet frisch geräucherte Forellen aus dem Ofen an. Der Nikolaus wartet auf Kinder, die ihre Stiefel zum Befüllen vrobeibringen. Das Schuhwerk wird mit Überraschungen und Süßigkeiten gefüllt und finden sich ab dem Nikolaustag (6. Dezember) in den dekorierten Schaufenstern der Grevenbrücker Händler. Hier müssen die Kinder ihre Stiefel dann suchen. (LP)
Bühnenprogramm
Samstag, 28. November

• 13 Uhr: Eröffnung Weihnachtsmarkt
• 14 Uhr: Kindergarten St. Nikolaus
• 14.30 und 17.15 Uhr: Nikolaus
• 15.15 Uhr: Kinderzirkus
• 16 Uhr: Chöre Aviva, Gaudium, Cantiamo
• 17 Uhr: Spanferkel Anschnitt
• 18 Uhr: Musikverein
• 19 Uhr: Jazz- & Blues - Band FUNKtion
• 20.30 Uhr: Dennis Berghaus (Gitarre)

Sonntag, 29. November

• 12 Uhr: Hannah und Marwin (Gitarre)
• 13 Uhr: Nikolaus
• 14 Uhr: Fröhliche Spatzen
• 15 Uhr: Kindergarten Ratz und Rübe
• 15.30 Uhr: Nikolaus
• 16 Uhr: Band FUNKtion
• 17 Uhr: Dennis Berghaus (Gitarre)

Bildergalerie: Weihnachtsmarkt vor und in der Schützenhalle