Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 20. Dezember 2017

UWG Lennestadt spendet an Warenkorb

von links: Carsten Meyer, Ralf Weber und Kerstin Bauer (alle UWG) übergeben 41 Kinogutscheine an Jochen Dolle, Ursula Baumhoff und Cilly Becker (Vertreter des Warenkorbs).
von links: Carsten Meyer, Ralf Weber und Kerstin Bauer (alle UWG) übergeben 41 Kinogutscheine an Jochen Dolle, Ursula Baumhoff und Cilly Becker (Vertreter des Warenkorbs).
Foto: Nils Dinkel
Altenhundem. Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) Lennestadt hat am Mittwochmorgen, 20. Dezember, 41 Kinogutscheine an den Warenkorb im Altenhundemer Pfarrzentrum Arche gespendet.

Die Fraktionsvorsitzende Kerstin Bauer, Carsten Meyer (sachkundiger Bürger) sowie Ratsmitglied Ralf Weber übergaben die Sachspende an Cilly Becker, Jochen Dolle und Ursula Baumhoff (alle Ehrenamtliche des Warenkorbs). „In Absprache mit Herrn Dolle wollten wir etwas spenden, was für bedürftige Jugendliche in Frage kommt. Beim Warenkorb sind 41 Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren gemeldet, denen wir eine Freude machen wollten“, sagte Kerstin Bauer. Gerade bei Jugendlichen hätte der Warenkorb weiterhin Probleme, sie an Weihnachten zu beschenken. Die Sachgeschenke seien eher für jüngere Kinder ausgelegt.

Bereits im vergangenen Jahr hatte sich die UWG für den Warenkorb in Lennestadt eingesetzt und 500 Schokoladen-Nikoläuse an Bedürftige gespendet. „Anstatt finanzielle Mittel für eine Weihnachtsanzeige aufzubringen, dachten wir uns das Geld sinnvoller auszugeben und uns sozial zu engagieren. In diesem Jahr sollte die Spende etwas persönlicher sein. So haben wir uns für Kinogutscheine entschieden“, sagte die UWG-Fraktionsvorsitzende abschließend.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: UWG Lennestadt spendet an Warenkorb