Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Meggen, 24. Februar 2016

„Distel“-Ensemble führt „Im Namen der Raute“ auf

Turbulenzen im Nobelhotel

Turbulenzen im Nobelhotel
Foto: Jörg Metzner
Das Ensemble-Kabarett „Distel“ zeigt am Dienstag, 1. März, das Programm „Im Namen der Raute“ im Theater der Stadt Lennestadt, dem PZ Meggen. Das mittlerweile achte Gastspiel der Berliner im PZ beginnt um 20 Uhr.

Die Handlung: US-Präsident Barack Obama und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wollen im exklusiven Berliner Hotel Adlon zu einem Treffen zusammenkommen. Doch die Sicherheitskräfte werden durch zahlreiche Indizien darauf aufmerksam, dass es im Hotel zu einer Entführung gekommen sein muss. Was sie nicht ahnen: Es ist nur ein scherzhaftes Braut-Kidnapping. Doch das ist inzwischen selbst völlig außer Kontrolle geraten.

Überfordertes Personal, übermotivierte Sicherheitsleute und übellaunige Politiker jagen durch die Katakomben des Traditionshotels, und schließlich taucht auch die Kanzlerin höchstpersönlich auf – zu einem Rendezvous der ganz besonderen Art. (LP)
Tickets in der Geschäftsstelle der Kulturgemeinde Hundem-Lenne e.V. im Rathaus Lennestadt, Tel. 02723/608403, per E-Mail k.seidenstuecker@lennestadt.de oder am Veranstaltungstag an der Theaterkasse.

Bildergalerie: Turbulenzen im Nobelhotel