Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 20. Juni 2020

Stellungnahme

Trotz Ausgabestopp: Warenkorb Lennestadt half Bedürftigen

Statt im Altenhundemer Pfarrzentrum: Der Warenkorb wich im Mai und Juni in die Sauerlandhalle aus.
Statt im Altenhundemer Pfarrzentrum: Der Warenkorb wich im Mai und Juni in die Sauerlandhalle aus.
Symbolfoto: Nils Dinkel
Lennestadt. Der Lennestädter Warenkorb äußert sich in einer Stellungnahme zu der Unterstützung hilfebedürftiger Menschen während des Lockdowns. Anlass der Stellungnahme ist die LokalPlus-Berichterstattung einer ALG-II-Empfängerin, die sich seitens des Staates in der schwierigen Zeit mehr Unterstützung gewünscht hätte.

Das Team hat Alternativen geschaffen, um Bedürftigen auch in schwierigen Zeit Hilfe zu leisten. Außerdem war der Warenkorb, dessen Team ehrenamtlich arbeitet, bestrebt, den im März eingestellten Betrieb möglichst zügig wieder aufzunehmen. 

„Es ist richtig, dass im März und April keine Warenkorbausgabe war. Dafür wurden aber im März gepackte Tüten an die Hilfesuchenden verteilt. Im April überreichten Warenkorbhelfer Einkaufsgutscheine verschiedener Verbrauchermärkte persönlich an die Bedürftigen“, so Jochen Dolle vom Warenkorb. Im Mai und Juni wich der Warenkorb „mit großzügiger Unterstützung des Schützenvereins“ in die Sauerlandhalle aus. Ausgaben durchschnittlich 15 Prozent höherDolle betont, dass die Geld- und Sachspenden stets an die Bedürftigen weitergegeben worden seien. „Im ersten Halbjahr 2020 gab der Warenkorb für Einkäufe und Gutscheine mehr als 13.700 Euro aus, das sind rund 15 Prozent mehr, als im Vorjahreszeitraum. Was im März und April freilich gefehlt hat, sind die von den Geschäften überlassenen Sachspenden in Form von nicht verkäuflicher Ware“, so Dolle.

Da dies ein wesentlicher Bestandteil Teil der Hilfe sei und gleichzeitig der Vermeidung von Lebensmittelvernichtung diene, habe man an der jetzigen Form der Ausgabe gearbeitet.
(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Lisa Klinkhammer
Industriekauffrau
Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei #Metten

Hallo zusammen, heute beantwortet euch Marianna ein paar Fragen zu Ihrer Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei #Metten. 

Wieso hast du dich für eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik ...

#weiterlesen
Hanna Springmann - Auszubildende Industriekauffrau
Hanna Springmann
Auszubildende Industriekauffrau
Worum kümmert sich eigentlich eine Jugend- und Auszubildendenvertretung?

Die JAV vertritt die Interessen unser Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter 18 Jahren und der Auszubildenden unter 25 Jahren. Sie setzt sich für die Anliegen von uns Auszubildenden ein und steht im engen Kontakt mit dem Betriebsrat. Wenn w...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Redaktionsmeeting No.4!

Unser #HEINRICHSRedaktionsmeeting fand mal wieder statt 😉 Zusammen haben wir uns weitere Themen überlegt, über die wir euch weiterhin berichten können.🤗 Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!

 

&n...

#weiterlesen

Bildergalerie: Trotz Ausgabestopp: Warenkorb Lennestadt half Bedürftigen