Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 12. Oktober 2016

Dachgarten vergrößert

Tomatenernte im St. Franziskus Seniorenhaus

Tomatenernte im Seniorenhaus
Foto: privat
Lennestadt. Die Bewohner und Mitarbeiter des St. Franziskus Seniorenhauses haben in diesem Jahr ihren Dachgarten vergrößert. Neben verschiedenen blühenden Pflanzen, Stauden und Gräsern gab es diesmal auch Tomaten.

Bereits im Frühsommer halfen Ruth Schwarz und Paul Hinz mit viel Eifer beim Eintopfen der kleinen Tomatenpflänzchen. Hinz brachte dabei sein gärtnerisches Wissen ein und gab wichtige Pflegetipps. Den ganzen Sommer über haben dann verschiedene Bewohner die Pflanzen gegossen, gepflegt, bewundert und gerne auch dem Besuch gezeigt.

„Die Senioren haben es natürlich besonders genossen, die reifen Tomaten direkt vom Strauch zu probieren oder als Beitrag zum Abendessen mit in den Wohnbereich zu nehmen“, heißt es in einer Mitteilung des Seniorenhauses. An einem Morgen haben Ruth Schwarz und Paul Hinz nochmal eine größere Ernte mit in die Wohnbereiche bringen können. Sie und viele andere Bewohner hatten sehr viel Freude an diesen doch so normalen Tätigkeiten und möchten ihren Garten im kommenden Jahr noch weiter ausbauen. (LP)

Bildergalerie: Tomatenernte im St. Franziskus Seniorenhaus