Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Meggen, 26. Mai 2015

Lkw überrollt 85-jährigen Mann

Tödlicher Unfall am Ortseingang Meggen

Tödlicher Unfall in Meggen
Foto: Polizei Olpe
Ein 85-jähriger Mann verunglückte am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr beim Überqueren der Straße am Ortseingang Meggen tödlich.

Da sich der Verkehr von Altenhundem Richtung Meggen-Ortsmitte gestaut hatte, stieg der Radfahrer ab und wollte zu Fuß die Fahrbahn überqueren. Der Mann wollte eine Lücke zwischen zwei Fahrzeugen nutzen, betrat deshalb die Straße und schob sein Rad zur anderen Straßenseite. „In diesem Moment setzte sich die Fahrzeugschlange auf der Meggener Straße wieder in Bewegung“, erklärte Polizei-Pressesprecher Stephan Ommer. Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer aus Schmallenberg bemerkte beim Anfahren zu spät, dass der 85-Jährige die Fahrbahn vor seinem Führerhaus betreten hatte. Straße für mehr als drei Stunden gesperrt Er stieß mit dem Fußgänger zusammen und überrollte ihn. Dabei zog sich der 85-Jährige die tödlichen Verletzungen zu. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.
Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Meggener Straße (B 236) für etwa dreieinhalb Stunden voll und leitete den Verkehr um. Die Feuerwehr Meggen unterstützte die polizeilichen Maßnahmen an der Unfallstelle. (mc)
(LP)

Bildergalerie: Tödlicher Unfall am Ortseingang Meggen