Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt, 24. Februar 2016

Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen

Tipps und Tricks gegen Angreifer

Wie Frauen und Mädchen sich gegen Angriffe zur Wehr setzen können, erklärt und zeigt Kunibert Quast ab März in Altenhundem.
Wie Frauen und Mädchen sich gegen Angriffe zur Wehr setzen können, erklärt und zeigt Kunibert Quast ab März in Altenhundem.
(Symbolfoto)
Das „Traditionelle Taekwondo Center“ Altenhundem bietet einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen an. Kunibert Quast, Träger des 4. Dans, leitet die Einheiten.

In dem Kurs werden unter realen Bedingungen einfache Selbstverteidigungstechniken gelehrt. Dazu zählen laut Quast auch ein selbstsicheres Auftreten und direkte Kommunikation. Der Kampfsportler blickt auf 30 Jahre Erfahrung auf der Matte und will den Teilnehmerinnen Schlag-, Hebel- und Festhaltetechniken beibringen.

Der Kurs findet immer mittwochs ab 19 Uhr in den Räumen des Taekwondo-Centers in Altenhundem statt und umfasst zehn Stunden. Die erste Einheit steht am 2. März an. (LP)

Informationen und Anmeldung telefonisch unter 0151/22800842 oder online:

Bildergalerie: Tipps und Tricks gegen Angreifer